Heben und Bewegen

Ein etwas anderes

Transportfahrzeug hat das Dinslakener Unternehmen TTL im Programm. Es ist ein Elektro-Drei-Rad-Roller. Der industriell nutzbare Scooter mit 36 Volt/250 Watt Fahrmotor hat eine Endgeschwindigkeit von 20 km/h und ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Gas gibt der Fahrer mit einem Daumenschalter, gebremst wird mit einem Handgriff auf die integrierte Trommelbremse im Vorderrad. Eine Feststellbremse gibt es optional. Durch die abnehmbare Lenkstange passt er bei Bedarf in fast jeden PKW-Kofferraum. Die Reichweite pro Akkuladung reicht für eine Strecke von 65 Kilometer (je nach Ausführung). Bei einer Länge von 1.020 Millimetern, einer Breite von 680 Millimeter und einem Gewicht von 56/71 Kilogramm (je nach Modell) lässt sich das Gefährt mit maximal 100 Kilogramm beladen. Auf der rutschfesten Standplattform steht der Fahrer sicher und kann bequem die Lenkstange in 980 Millimeter Höhe greifen. Für den Alarmfall gibt es eine Klingel.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Fördern mit kurzen Hüben

Traditionell arbeiten Exzenterheber in der Geoskid-Fördertechnik mit Exzenterwellen, die mittels Zahnriemen, Kette oder Gestänge in ihrer Bewegung synchronisiert sind. Der Antrieb erfolgt durch einen zentral angeordneten Elektromotor oder einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...