Dosierpumpen mit Planetengetriebe

Dosierpumpen mit Planetengetrieben

Membrandosierpumpen eignen sich insbesondere für die Dosierung von Flüssigkeiten in Systemen, bei denen hohe Genauigkeit und eine langfristige Betriebssicherheit absolute Priorität haben. Diese finden zum Beispiel Anwendung in der Wasser- und Abwasseraufbereitung, Reinigungs- und Prozessanlagen sowie in der Textilindustrie. Ein Planetengetriebe von IMS Gear sorgt dabei für den richtigen Antrieb. Ein wesentlicher Vorteil von Planetengetrieben gegenüber anderen Getriebebauarten liegt darin, dass sie durch die hohe Untersetzung bei gleichzeitig kompaktem Bauraum eine entsprechende Leistungsdichte haben. Das wird dadurch erreicht, dass sich das anfallende Drehmoment auf mehrere Planetenräder verteilt, die sich im Hohlrad abstützen. Der Anwendungsfall Dosierpumpe zeigt, wie die Kombination von Getrieben aus dem modularen Baukastensystem von dem Hersteller aus Eisenbach mit einigen Anpassungsteilen auch spezielle Kundenanforderungen kostengünstig erfüllen kann. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...

Li-Ion-Hochhubwagen

Elektro macht wendig

Jungheinrich hat mit dem ERC 216zi einen rundum neuentwickelten Elektro-Hochhubwagen vorgestellt. Es sei das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse dank integrierter Lithium-Ionen-Batterie, das neue Lenkkonzept Smartpilot soll für bessere Agilität im Lager...

mehr...