Combi CB

Grüne Revolution

Allrad-Vierwege-Kompaktstapler
Drei Funktionen in einer Maschine: Frontstapler, Schubmaststapler, Vierwegestapler. (Foto: Combilift)
Das irische Unternehmem Combilift exportiert seine Mehrzweck-Vierwege-Allrad-Gabelstapler in mittlerweile mehr als 50 Länder der Erde. Das Herstellungsprogramm umfasst jetzt mehr als 16 Modelle – verfügbar mit Diesel-, Treibgas- oder batterie-elektrischem Antrieb sowie Tragfähigkeiten ab 2,5 Tonnen. Beispielhaft innovativ ist der neue Combi-CB.

Der Combi-CB vereint drei Funktionen in einer Maschine: Er ist Frontstapler, Schubmaststapler und Vierwegestapler zugleich. Das hat viele Vorteile: Er ist kompakter als jeder herkömmliche Frontstapler und hat alle Vorteile des Combilift Vier-Wege-Allrad-Mehrzweckstaplers.

Der Combi-CB ist konzipiert für Kunden, die palettierte Ware sowie Langgut im Innen- und Außenbereich transportieren müssen. Der Stapler ist mit Treibgas oder Dieselantrieb sowie batterie-elektrisch verfügbar. Die Tragfähigkeit beträgt 2,5 bis drei Tonnen. Der Hersteller bietet Hubmastvarianten bis zu einer Hubhöhe von 7,5 Meter an.

Da das Gerät keine Plattform hat, kann das zu transportierende Material direkt in die erste Einlagerungsebene am Boden abgelegt werden. Aufgrund der kompakten Abmessungen kann der Combi-CB dort operieren, wo andere Flurförderzeuge nicht mehr eingesetzt werden können.

Die Maschine eignet sich auch zum Be- und Entladen von Containern. Sie ist für den Innen – und Außeneinsatz gleichermaßen konzipiert und ideal für den Einsatz auf engstem Raum. PR/pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vollautomatische Intralogistik

FTS im ICE-Werk München

Das ICE Werk München Hauptbahnhof erhält von Insystems Automation eine vollautomatische Intralogistik mit einem autonomen Fahrerlosen Transportsystem (FTS). Das neue „proANT AGV 576“ soll für den Transport von Gitterboxen und Europaletten (mit den...

mehr...

Mobile Verladerampe

Mittelachse führt geradeaus

Die mobile Verladerampe BK912 ist eine oft verwendete Verladerampe zur Be- und Entladung von Lkw und Containern. Durch die mittig angeordnete Schwimmachse läßt sich die Rampe optimal verfahren und benötigt während des Rangierens nur wenig Platz.

mehr...
Anzeige

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...