handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Lithium-Ionen-FahrzeugeJungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Jungheinrich_ETV216i

Seglo Logistics hat insgesamt 118 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

…mehr

AutomatisierungskomponentenEffizient automatisieren

Ganzheitlicher Ansatz von Festo führt zu Energieeinsparung
sep
sep
sep
sep
Automatisierungskomponenten: Effizient automatisieren
Welche Mittel steigern die Energieeffizienz einer Anlage? Antworten auf diese Frage gibt Festo. Der Spezialist für pneumatische und elektrische Antriebstechnik bietet Lösungen, die sich auf Komponenten, Systeme und Services beziehen – mehr Effizienz und weniger Kosten dabei immer im Blick.


Das komplexe Umfeld für mehr Energieeffizienz in Maschinen und Anlagen betrachtet Festo von mehreren Seiten: Primär sind es Automatisierungskomponenten, die eine Reduzierung des Luft- und Stromverbrauchs mit sich bringen. Ansätze dafür gibt es von der Ventilwelt bis zur Druckluftaufbereitung. Es gilt, die (Sub-)Systeme in Maschinen intelligent auszulegen, nicht zu überdimensionieren und auf die der jeweiligen Anwendung angepasste Technologie zu setzen. Außerdem ist die Energieeffizienz im Anlagenbetrieb zu betrachten. Dafür gibt es Dienstleistungen und das Energie-Monitoring, anhand derer zu erkennen ist, wie Ressourcen einzusparen sind.

Anzeige

Eine Möglichkeit, den Wirkungsgrad zu steigern, liegt etwa im Support für mehr Energieeffizienz. Die intelligente Auslegung und Konzeption von energieeffizienten Lösungen, etwa mit der Auslegungssoftware Positioning Drives zur Auswahl von pneumatischen und elektrischen Handhabungs- und Automatisierungslösungen, tragen ihren Teil dazu bei, dass die eingesetzten Antriebe effizient genutzt werden. Kriterien der Software sind etwa Last, Taktzeit, Strecke oder horizontaler beziehungsweise vertikaler Betrieb.

Mit dem Energy Saving Service können Anlagenbetreiber ihre Druckluftanlagen optimieren – von der Aufnahme und Analyse des Maschinenzustands bis zur Instandhaltung und Wartung der pneumatischen Komponenten. Manche Kunden haben nach Unternehmensangaben ihre Energiekosten um 55 Prozent senken können. Das Energy Monitoring GFDM beobachtet ständig den Energieverbrauch der Produktion.
Darüber hinaus hält der Spezialist für elektrische und pneumatische Antriebstechnik Produkte vor, die helfen, Energie einzusparen. So hat der servopneumatische Greifer HGPPI gegenüber elektrischen Greifern einen Vorteil: Er ist klein und leicht, da er keinen Motor benötigt. Antriebe, an denen er montiert ist, bringen weniger Energie bei der Bewegung auf. Außerdem bietet die Pneumatik eine quasi eingebaute Haltefunktion, für die – im Gegensatz zu elektrischen Greifern – keine Energie benötigt wird.

Weiteres Einsparpotenzial gibt es bei den Ventilen und Ventilinseln: Fertig vormontierte Ventilinseln sowie einbaufertige aufeinander abgestimmte Systemlösungen sind auf Leckagen geprüft und bieten einen hohen Schutz vor Montagefehlern und vermeiden damit Energieverluste.

Mit der Kombination aus pneumatischem und elektrischem Antrieb zeigt die Festo-Forschung ihren ganzheitlichen Ansatz energieeffizienter Antriebstechnik. Die Mischung aus der elektrischen Achse HME mit ihren schnellen Kraftspitzen, ihren Regeleigenschaften und ihrer Genauigkeit sowie aus der pneumatischen Achse HMP mit ihrer Dauerkraft und Schwerkraftkompensation bei Vertikalbetrieb ist für viele Anwendungen geeignet. ah

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Festo verkürzt die Time-to-market: Aus zehn Tagen werden 20 Minuten

Festo verkürzt die Time-to-marketAus zehn Tagen werden 20 Minuten

Ab sofort kommen Techniker und Ingenieure in Projektierung und Planung im Rekordtempo zum passenden einbaufertigen Handhabungssystem, verspricht Festo.

…mehr
News: Netzwerk Wissensmanagement WIMIP als „Ort der Ideen 2007“ ausgezeichnet

NewsNetzwerk Wissensmanagement WIMIP als „Ort der Ideen 2007“ ausgezeichnet

Dem Anwender-Netzwerk "Wissensmanagement in der Praxis" (WIMIP) wurde die Auszeichnung "Ausgewählter Ort 2007" der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" verliehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lachnit-Elektrohubwagen

SonderausführungenBesondere Elektrohubwagen aus Edelstahl

Flurförderzeuge sind in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemischen Industrie zahlreich im Einsatz. Für ihre vielfältigen Aufgaben sind oftmals Sonderausführungen notwendig. Darauf spezialisiert ist der deutsche Hersteller EAP Lachnit.

…mehr
Jungheinrich_ETV216i

Lithium-Ionen-FahrzeugeJungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Seglo Logistics hat insgesamt 118 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

…mehr
Der Behälter Greenline Bio ist eine Faltbox

BiofaltboxMehrweglogistik soll nachhaltig werden

Walther Faltsysteme will neue Maßstäbe für Nachhaltigkeit in der Mehrweglogistik setzen und stellt eine Kunststofffaltbox vor, die zu 93 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige