Heben und Bewegen

Standard-Tätigkeiten

gibt es in unserer Wirtschaft nur selten. Wieso dann Standard-Tische kaufen? Eine interessante Frage, die dieser Hersteller von speziellen Tischen zu Recht stellt. Denn nicht der Mensch soll sich an die Arbeitsbedingungen anpassen, sondern die Arbeitsbedingungen an den Menschen. Dann arbeitet er leichter und effizienter und bleibt dabei gesund.

Mit den Tischen dieses Unternehmens lassen sich vernünftige Arbeitsplätze gestalten. Sie sind stufenlos höhenverstellbar und lassen sich beliebig neigen. Die Arbeitsplatten haben arbeitsgerechte Oberflächen. Produkte und Behälter können positioniert werden. Energievorrichtungen und integrierte Beleuchtung sind ebenso möglich wie Schubladenschrank, Werkzeugbrett und Behälterschiene. Es gibt keine Maßeinschränkungen in Länge, Höhe und Tiefe. Außerdem können verschiedene Tische miteinander verbunden werden. Die Lieferung ist in Standard- oder ESD-sicherer Ausführung möglich.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

FTF-Komponenten

Modularer Baukasten

Der FTS-Hersteller MLR präsentiert einen modular-standardisierten Baukasten für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Damit lassen sich Fahrzeuge schnell und kostengünstig für die spezifischen Anforderungen der Kunden konzipieren.

mehr...