Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Antriebsautomatisierung

Miteinander viel bewegt

SEW setzt auf Kettentransportsystem Schüco Design
Das Förderband CS WBC im Einsatz bei der Motorenproduktion in Rotterdam.
Zusammen mit dem Vertriebspartner FS Solutions in den Niederlanden entwickelt Schüco Design maßgeschneiderte Lösungen für vielfältige Transportanforderungen. Bei SEW-Eurodrive in Rotterdam ist das Kettentransportsystem CS WBC im Einsatz.

Die Anlagen von Schüco Desin sind vielfältig – von einfachen Transportstrecken bis zu komplett verketteten Anlagen inklusive Steuerung und Inbetriebnahme. Den Vertrieb für den Maschinenbau übernimmt FS Solutions in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg; der Partner hat auch für SEW-Eurodrive vor Ort in Rotterdam eine Anlage aufgebaut und in Betrieb genommen. Das Unternehmen für Antriebsautomatisierung bewegt seit 75 Jahren alles, was sich bewegen lässt: Förderbänder, Getränkeabfüllanlagen, mobile Dächer von Sportstadien, Laufbänder in Kieswerken, Montagelinien, Flüssigkeiten in der chemischen Industrie, Gepäck in Flughäfen und auch Menschen mittels Rolltreppen. Insgesamt beschäftigen sich weltweit über 12.000 Mitarbeiter damit, die vielfältigen kundenspezifischen Transportaufgaben zu lösen oder zu optimieren.

Beim Bau einer neuen innerbetrieblichen Transportstrecke für den eigenen Bedarf setzte SEW-Eurodrive indes auf ein Kettentransportsystem von Schüco Design mit der Bezeichnung CS WBC – Conveyor System Wide Belt Conveyor. Es ist die universelle Lösung für den Stückguttransport sowohl horizontal als auch schräg oder vertikal. Standardisierte Funktions- und variable Streckenbauteile als Basiselemente sichern kurze Planungs- und Lieferzeiten. Überdies ermöglichen standardisierte Komponenten und Baugruppen aus dem Bereich Industrieautomation von Schüco Design maßgeschneiderte Lösungen bei geringem Projektierungsaufwand und größtmöglicher Kostentransparenz.

Anzeige

Das Einsatzgebiet ist typisch für das Kettentransportsystem: Die Förderstrecke CS WBC ist in Kombination mit einem so genannten Variable Conveyor Bindeglied zwischen Produktion und Weiterverarbeitung beziehungsweise Verpackung. Bei SEW-Eurodrive werden die Produkte nach dem Montieren der Getriebe an die Motoren zur Prüfung an die Qualitätssicherung transportiert. Sofort nach erfolgter Prüfung und Freigabe werden die Motoren in die Logistik weiterbefördert. Die Transportstrecke endet erst mit der Übergabe zur Verpackungsmaschine, in der die einzelnen Motoren in Folie eingeschweißt werden.

Das Breitbandfördersystem CS WBC mit Breiten von 305 bis 915 Millimeter (zwölf bis 36 Zoll) ist gekennzeichnet durch ein großes Einsatzspektrum und eine feinmaschige und glatte Oberfläche. Das System ist für gerade wie kurvengängige Förderstrecken in allen Branchen einsetzbar und sichert einen ebenen und stabilen Stückguttransport. Die offene Kettengeometrie verringert Schmutzablagerungen und ist deshalb besonders gut als Stauförderer geeignet. Durch die Verwendung von Stahlzugelementen ist das Breitbandfördersystem WBC auch für hohe Belastungen geeignet. Auch unterschiedliche Kettengeschwindigkeiten und hohe Bandzugkräfte durch Aufrüstung mit Stahlzugelementen sind bemerkenswerte Merkmale der Breitbandförderer aus Borgholzhausen. PR/pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter als Bausatz

Keine Scheu vor Robotern!

Die passende Antriebs- und Steuerungslösung online konfigurieren, bestellen, das gelieferte Paket öffnen und dann selbst in Betrieb nehmen. Wie einfach sich sogar komplexe Roboterlösungen heute bereits realisieren lassen, zeigt SEW-Eurodrive mit...

mehr...

Robotik

Softwaremodul zur Robotersteuerung

Das neu entwickelte Movikit Robotics ist ein standardisiertes Softwaremodul für den modularen Automatisierungsbaukasten Movi-Cvon SEW. Es ermöglicht die universelle Steuerung von seriellen und parallelen Roboterkinematiken. 

mehr...

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...