Heben und Bewegen

Gegen die Routine

Sicher Heben und Transportieren
Maßnahmen zum Bewegen von Werkstücken beinhalten oft einen hohen Zeitaufwand und werden von vielen Konstrukteuren und Planern deshalb nur als reiner Kostenfaktor gesehen. Eine fehlende Vorbereitung kann aber ein Unfall- und Gefahrenpotenzial darstellen.

Heben von Werkzeugen und -stücken ist in vielen Produktionsbetrieben eine gängige Routine. Die reicht vom Rohmaterial oder Halbzeug (Brennteil, Gussteil) über unterschiedlichste Bearbeitung (Schweißen, Bohren) oder das Bewegen zur Auswärtsbearbeitung (Warmbehandlung, Färben) mittels LKW-Transport. Nicht zu vergessen bei der End- oder Demontage und Entsorgung. Überall erledigen die Arbeiter vielfältige Hebe-, Wende- und Transportsicherungsvorgänge. Durch Anbringung von modernen Aufhängungen schon von Anbeginn der Fertigung, lässt sich ein Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit beim Heben und Wenden der Konstruktion erreichen. Die Hebespezialisten von RUD aus Aalen haben dafür ein umfangreiches Sicherheits-Anschlagpunkte-Programm. Aber was nützen die besten Aufhängepunkte, wenn in der Produktionskette keine geeigneten Anschlagmittel verwendet werden? Dafür haben die schwäbischen Hebesystem-Spezialisten das seit elf Jahren bewährte pinkfarbene VIP-Anschlagkettenprogramm. Durch kontinuierliche Verbesserungen hat es für jede Hebeaufgabenstellung bis 56 Tonnen im Vier-Strang eine leichtere Bauweise als das herkömmliche Programm. ma

Anzeige

Bildunterschrift:

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Anschlagpunkte

Sicher durch Anschlag

Bereits vor mehr als drei Jahrzehnten hat RUD die ersten Patente hinterlegt, die einen Schutz für eine schraubbare und schweißbare Variante für Sicherheitsösen forderte. Auslöser war der damals noch wichtige Kohle-Bergbau: Eine Untersuchung über...

mehr...

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...
Anzeige

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...