Aluminium-Kransystembaukasten

Die Profilgeometrie macht´s

Ein interessanter Aluminium-Kransystembaukasten kommt aus Wiehl bei Köln. Geringes Eigengewicht, hohe Stabilität und innovatives Design mit Hohlkammerprofilen sind wesentliche Merkmale. Der patentgeschützte Fahrwagen ist aus hochbelastbarem glasfaserverstärkten Kunststoff gefertigt. Spezielle, verformungsfähige Werkstoffe sorgen für eine gleichmäßige Lastverteilung auf alle tragenden Laufrollen. In der klein-sten Kranschiene (Typ XS mit einem Gewicht von drei Kilogramm pro Meter) wird der Standard-Fahrwagen mit großen Laufrollen verwendet. Dadurch ergibt sich in diesem geringen Lastbereich ein guter Leichtlauf. Das Fahrwerk wird aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff hergestellt und trägt je nach Ausführung bis 500 Kilogramm. Aus dem fein abgestuften Profilsortiment mit vier Profiltypen erfolgt eine optimale Auswahl für das Zusammenstellen einer kundenspezifischen Gesamtanlage. Ersatzteile sind nur wenig nötig: Für alle Profile gibt es einen Fahrwagentyp und einen Aufhängungstyp, für das Profil S, M, und L gibt es einen Typ von Endanschlägen. Mit Hilfe eines einfachen Nutensteins kann bei Profilstößen eine stufenlose Feinjustage erfolgen. Zusätzlich können optional die Laufflächen bei Profilstößen verstiftet werden – das verhindert ein Aufbiegen der Profile auch bei hohen Lasten. Der Hersteller verpackt die Systembaukästen produktgerecht in Teilholzkisten für den sicheren Transport und liefert nach fünf Arbeitstagen. Vertragspartner vor Ort sorgen für den Service. Sämtliche Konstruktionszeichnungen lassen sich von der Internetseite herunterladen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mediensäule

Schwenkarm an der Linie

Aluminium-Mediensäulen von Eepos bringen Energie, Daten, Druckluft, Licht und anderes an die Montagelinie und jeden anderen Arbeitsplatz in Produktionseinrichtungen. Der Kranbauer aus Wiehl hat einen Mediensäulen-Baukasten auf Basis seiner Profile...

mehr...

Kranlaufwerk

Mehr Möglichkeiten

Die neuen Eepos-Präzisionsfahrwerke sind aus hochwertigem Aluminium und werden am Stück geschmiedet. Die Fahrwerkskörper werden dadurch stabiler als bei der Gussherstellung und würden beispielsweise auch im Fall eines Bedienfehlers nicht brechen.

mehr...

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...