handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling> Messung bei Staplern bringt Sicherheit

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

FlurförderzeugeMessung bei Staplern bringt Sicherheit

sep
sep
sep
sep
Flurförderzeuge: Messung bei Staplern bringt Sicherheit

Eine falsche Motoreinstellung kann bei Gabelstaplern, die mit Flüssiggas betriebenen werden, zu einem CO-Ausstoß bis zu zwei Prozent führen. Das ist besonders gefährlich, wenn Fahrzeuge in Hallen eingesetzt werden, in denen sich auch Menschen aufhalten. Laut MAK-Grenzwerten (Maximale Arbeitsplatzkonzentrationen) dürfen daher in Arbeitsräumen und Hallen 30 ppm nicht überschritten werden. Sicherheitsbeauftragte und Instandhaltungsverantwortliche müssen also dafür sorgen, dass die Staplermotoren stets optimal eingestellt sind. Das lässt sich mithilfe des neuen Abgas-Analysegerätes Testo 325-I bewerkstelligen. Es misst die CO-Emission direkt am Auspuff des Gabelstaplers unter Last, also direkt am Verursacher und bietet eine hohe Auflösung im unteren Messbereich. So können sowohl Katalyse- als auch Dieselmotoren optimal eingestellt werden. Davon profitiert auch die Leistung des Staplers, denn die erhöht sich bei niedrigeren CO-Konzentrationen. Messergebnisse werden mit Datum und Uhrzeit ausgedruckt. Über einen Topsafe mit Magnetplatte kann das Messgerät während der Einstellung am Stapler befestigt werden.mr

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Petra Toischer Corporate Marketing Testo

Testo mit neuer Corporate-Marketing-ChefinPetra Toischer soll das Profil schärfen

Petra Toischer hat im April die Verantwortung für den Bereich Corporate Marketing des Hochschwarzwälder Messtechnikexperten Testo übernommen.

…mehr
Wärmebildkamera-testo-885-mit-Superteleobjektiv Testo

Testo erweitert das ObjektivprogrammEine Tele für das Wärmebild

Passend für die hochauflösenden Wärmebildkameras testo 885 und testo 890 präsentiert der Hersteller mit den zwei neuen Super-Teleobjektiven ein Instrument für die Thermografie an sehr weit entfernten Messobjekten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Linde_K_Anwendungen

Palettenhandling im SchmalgangLinde stapelt hoch – ohne Pendelbewegungen

Die neuen K-Geräte von Linde arbeiten in Hubhöhen bis 18 Meter und das mit verbesserter Ergonomie und größerer Sicherheit: Das System „Dynamic Reach Control“ gleicht Pendelbewegungen des Mastes wirksam aus. 

…mehr
Schubmaststapler

ExplosionsschutzWer wird denn gleich in die Luft gehen?

Kommerling setzt an seinem Standort im britischen Lancashire eine neue Flotte explosionsgeschützter Gabelstapler ein. Ein Schutzsystem erkennt gefährliche Dämpfe und Gase und schaltet die Stapler ab.

…mehr
Maxtruck 2T

MaxtruckFür jede Richtung

Auf den ersten Blick ist der Maxtruck 2T ein Frontstapler, er kann aber auch als Seiten-, Mehrwege- und Teleskopstapler, Arbeitsbühne sowie Mobilkran genutzt werden. Das werkzeuglose Schnellwechselsystem von Anbaugeräten ermögliche diverse Anwendungsmöglichkeiten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige