Staplercup 2018

Linde und Continental bauen Partnerschaft aus

Zum Start der 14. Staplercup-Saison verlängern Veranstalter Linde und Continental ihre Zusammenarbeit bei den Meisterschaften im Staplerfahren. Zudem tritt Continental Commercial Specialty Tires (CST) in den kommenden drei Jahren als „Presenter“ des Staplercup auf.

Das Finale des 14. Staplercups wird vom 20. Bis 22. September in Aschaffenburg stattfinden. (Bild: Staplercup)

Seit vielen Jahren ist Continental Begleiter des Staplercup und bietet als Partner von Linde Material Handling Bereifung für fast alle Intralogistik-Fahrzeuget. Die Unternehmen vereinbarten im Rahmen der Logimat 2018 in Stuttgart den Ausbau der Zusammenarbeit.

Bei den Vorausscheidungen und dem großen Finale der Meisterschaften im Staplerfahren begeistern seit 2005 jedes Jahr mehr als 2.000 Teilnehmer eine wachsende Fangemeinde mit ihrem Können auf Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten. Im Wettlauf gegen die Uhr absolvieren sie anspruchsvolle Parcours-Aufgaben – abgeleitet aus dem Arbeitsalltag von Lageristen und Staplerfahrern.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Wettbewerb ein den Ansprüchen genügendes Material. Die Industriereifen von Continental Commercial Specialty Tires bewähren sich dabei nicht nur beim Staplercup sondern auch im täglichen Einsatz der Flurförderzeuge weltweit. „Der Staplercup bietet uns die ideale Gelegenheit, vor Publikum die verlässliche Sicherheit und herausragende Performance unserer Reifen unter Beweis zu stellen und sprichwörtlich meisterhaften Ansprüchen gerecht zu werden“, erläuterte Michael Bott, Verkaufsleiter Ersatzgeschäft Deutschland, Commercial Specialty Tires (CST). Das in Hannover gegründete Unternehmen ist seit fast 145 Jahren einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Reifen-Lösungen.

Anzeige

Continental ist bei vielen der bundesweit 25 Qualifikationswettbewerben ebenso präsent wie beim Finale in Aschaffenburg. Dort bietet der Reifenhersteller auf der Unternehmensausstellung Championsexpo ein Informationsangebot, Gewinnspiele und unterstützt die Tombola des gemeinnützigen Vereins Staplercup hilft mit wertvollen Preisen.

Das große Staplercup-Finale in Aschaffenburg findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. September statt. Es lockt jährlich rund 15.000 Besucher in die Stadt am Main. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...