Kunststoffbehälter

Gewicht verringern

Die Mega-Pack-Linie von Walther Faltsysteme ist eine Alternative zu gängigen Metallgitterboxen, wenn es um den Transport schwerer und sperriger Güter geht. Diese Mehrweglösung ist wesentlich leichter.

Die Mega-Pack-Boxen bestehen aus einem stabilen Faltring, einer nestbaren Palette und einem massiven Deckel.

Der robuste Faltring aus Polypropylen-Hohlkammerplatten bietet zusammen mit einer variablen Innenausstattung des Kunststoffbehälters jeder Ladung zusätzlich maximale Sicherheit. Sind die Behälter nicht beladen, lässt sich ihr Volumen bis zu 80 Prozent reduzieren; das dient einer günstigen Rückführung. Der Faltring wird in eine nestbare Palette gesteckt und mit einem massiven Deckel sicher verschlossen. Palette und Deckel sind mit einer Verriegelung ausgestattet und benötigen keine Umreifung. Vor dem Rücktransport trennt der Anwender die drei Komponenten und faltet den Ring zusammen. Für jedes Packgut entwickelt der Anbieter eine passende Innenausstattung. Die Mega-Pack-Boxen sind in mehr als 30 Varianten mit unterschiedlichsten Grundmaßen und Höhen erhältlich; neben Standardhöhen sind auch individuelle Spezialmaße möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige