Material handling

Bis 2,5 Meter Greifhöhe

und Lasten bis 1000 Kilogramm bewältigt das neue Kommissionierfahrzeug aus Münsingen mit hebbarem Fahrerstand. Das Fahrzeug verfügt über zwei proportional ansteuerbare Hubbewegungen fÃür Gabelhub und Fahrerstand. Ergonomisch angeordnete Bedienelemente, eine Endlagendämpfung und ein stoßabsorbierender Bodenbelag erlauben dem Bediener ein angenehmes, ermüdungsfreies Arbeiten. Die Batteriewartung wird durch eine ausklappbare Rollenbahn erleichtert; der Batteriewechsel ist ohne zusätzlichen Wechselwagen möglich.

Der Antrieb mit Nebenschlusstechnik erlaubt es, beim Abbremsen Energie in die Batterie zurückzuspeisen. Die programmierbare Elektronik sorgt bei leichten Steigungen und Gefällen für konstante Geschwindigkeit. Sobald das Fahrzeug steht, wird automatisch eine ,,Anti-Roll-Back"-Funktion aktiviert. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...
Anzeige

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...