Kommissionierer

Stapler hoch hinaus

Mit dem EPM 100 und dem EPH 125 führt Unicarriers zwei weitere Modelle seiner überarbeiteten Kommissionierer-Familie in den Markt ein. Die neuen Stapler vervollständigen die Produktreihe, zu der auch der seit Januar 2016 erhältliche EPL 100 gehört. Mit den drei Geräten bietet Unicarriers für niedrige, mittlere und besonders hohe Greifhöhen eine Lösung.

Order-Picker

Ausgestattet mit einem leistungsstarken 48-Volt-Motor und einem Hubmast für Greifhöhen bis 12.100 Millimeter ist der EPH 125 eine geeignete Kommissionierlösung für einen intensiven Betrieb. Der Stapler trägt bis zu 1.250 Kilogramm schwere Lasten und ist mit einer Maximalgeschwindigkeit von zwölf Stundenkilometern zügig im Lager unterwegs. Der EPM 100 mit 24-Volt-Motor ist für Greifhöhen bis 9.850 Millimeter ausgelegt und erreicht bei einer Traglast von 1.000 Kilogramm eine Spitzengeschwindigkeit von elf Stundenkilometer. Die beiden Modelle vervollständigen die Kommissionierer-Produktreihe, zu der auch der kompakte EPL 100 zählt, der für Pickvorgänge in der zweiten Regalebene bis 3.400 Millimeter konzipiert ist.

Die neuen Order-Picker haben ein komplett neu designtes Chassis. Teil des modernen Kabinendesigns sind Steuerungselemente, die sich in Höhe und Position an die individuellen Anforderungen jedes Fahrers anpassen lassen. Für maximale Produktivität und Ergonomie in jeder Arbeitsrichtung sind EPM und EPH optional mit Bedienelementen sowohl auf der Mast- als auch auf der Gabelseite erhältlich. Außer über den Standardmodus verfügen EPM und EPH über einen Eco-Mode: Er senkt den Batterieverbrauch um zwölf Prozent und ermöglicht so ein energieeffizientes Arbeiten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Topysytem

Nächste Stufe des Voice Warehousing

Neue Softwaregeneration. Topysytem hat die Spracherkennung der Lydia Voice Suite auf eine neue technologische Basis gestellt. Vor allem multilinguale Mitarbeiterteams profitieren von den benutzerspezifischen Grammatiken.

mehr...