Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Klappbehälter von Bekuplast

Manuell und automatisch faltbar

Auf der diesjährigen Logimat stellt Bekuplast maßgeschneiderte Lösungskonzepte vor. Präsentiert werden unter anderem volumenreduzierbare Lösungen, wie der Klappbehälter für einen Premiumanbieter von Damenmode.

Macht sich bei Bedarf klein: Klappbehälter von Bekuplast. (Foto: Bekuplast)

Der stabile Klappbehälter, der für das Shuttle-Lager des Modeherstellers konzipiert wurde, ist mit einem belastbaren Sandwichboden ausgestattet. Optional kann der Behälter mit Trennplatten unterteilt werden, die in Schlitze an den Seitenwänden eingesteckt werden. Mit dem patentierten Lift-Lock-Verschluss lässt sich der Behälter blitzschnell auseinander- und zusammenklappen – sowohl manuell als auch vollautomatisch. Für die externe Logistik wird der Klappbehälter zusätzlich mit einem Deckel und einer Bänderung zur Diebstahlsicherung versehen. Durch die sehr hohe Volumenreduzierung von rund 80 Prozent im Leerzustand können die zusammengeklappten Behälter günstig zurücktransportiert werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettenabschlussplatte

Deckel drauf

In Zusammenarbeit mit dem Automobilhersteller Volkswagen entwickelte Bekuplast, Entwickler und Hersteller von Mehrweg-Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff, eine neue Palettenabschlussplatte. Sie soll eine sichere Aufnahme der sich im Einsatz...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige

Kunststoffbehälter

Gewicht verringern

Die Mega-Pack-Linie von Walther Faltsysteme ist eine Alternative zu gängigen Metallgitterboxen, wenn es um den Transport schwerer und sperriger Güter geht. Diese Mehrweglösung ist wesentlich leichter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Abläufe neu durchdacht

Fördertechnik in der Motorblockherstellung. Für mehr Produktionskapazität hat Finoba Automotive den innerbetrieblichen Materialfluss neu gestaltet. Haro hat die Fördertechnik geplant und installiert.

mehr...

Intralogistik

Der Greifer lernt mit

Ein Kleinroboter aus der Serie KR Agilus von Kuka ist eine Schlüsselkomponente der neuen Item-PiQ-Generation von Swisslog. Der Anbieter von Automatisierungslösungen für Lagerhäuser und Ver-teilzentren ist Teil der Kuka-Gruppe und hat die...

mehr...