handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Kito übernimmt Leichtkranhersteller Erikkila

Flughafenlogistik in MoskauGepäckabfertigung termingerecht zur WM

Beumer-Autover-Moskau

Termingerecht zur Fußball-Weltmeisterschaft im Juni 2018 in Russland hat Beumer am Flughafen Moskau-Scheremetjewo das neue Gepäckabfertigungssystem an den Betreiber übergeben. Das Autover läuft durch einen fast zwei Kilometer langen Tunnel, der den Nord- mit dem Südteil des Flughafens verbindet.

…mehr

ErikkilaKito übernimmt Leichtkranhersteller

Mit Wirkung zum 31. Januar 2018 hat Kito den finnischen Leichtkranhersteller Erikkila übernommen. Das Familienunternehmen wird von nun an unter dem Dach der Kito Europe geführt. Durch den Deal erweitert Kito sein Angebot von Premiumhebezeugen auf komplette Leichtkransysteme und Arbeitsplatzkrane.

sep
sep
sep
sep
Kito-Erikkila

Erikkila stellt Leichtkrane für den Industriebedarf her und ist aufgrund seines umfangreichen Vertriebs-und Händlernetzwerks in ganz Europa vertreten. Durch die Übernahme des Kranproduktionsbetriebes will Kito seine europäischen Tätigkeiten ausdehnen und seine Geschäftsposition durch Erikkilas Vertriebsnetzwerk in Europa ausweiten. Die Übernahme erweitert zudem Kitos Produktportfolio im Bereich Krane sowie den dazugehörigen Produkten.

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung stellt Erikkila Leichtkräne her und vertreibt diese seit mehr als 40 Jahren auf dem europäischen Markt. Die modular aufgebauten Leichtkransysteme sind leichtgewichtig, einfach zu bedienen und zeichnen sich durch eine außergewöhnlich lange Lebensdauer aus. In der Kombination mit Kito-Elektrokettenzügen, welche das Pendeln der Last reduzieren, ist Kito in der Lage den Anwendern die Hebelösungen anzubieten und größere Vertriebsmöglichkeiten in Europa zu schaffen. Erikkilas umfangreiches Leichtkransystem aus Stahl und Aluminium ermöglicht Kito außerdem auf die wachsende Nachfrage in der Automobil- und der allgemeinen Industriebranche zu reagieren. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kito-Schneekanone

Schneemaschine mit KettenzugKito bringt Schnee auch ohne Winter

Unternehmen wie Supersnow aus Polen entwickeln Maschinen und spezielle Technologien, um Schnee zu produzieren, selbst wenn die Temperaturen sich nicht wie Winter anfühlen. Der ER2-Elektrokettenzug von Kito ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Systeme, um die Schneekanonen einfach anheben und den Schnee breit zu streuen zu können. 

…mehr
Kito-Handkettenzug

Handkettenzüge von KitoHebezeuge sichern Wartung in Gießerei

Eine der führenden Kundengießereien Deutschlands hat sich auf die Produktion von Eisengussteilen mit Kugelkraft spezialisiert. Bei den regelmäßigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der modernen Produktionsanlagen kommen Handkettenzüge von Kito zum Einsatz. 

…mehr
Kito CDER2

Elektrokettenzug mit ZylindersteuerungViele Bauteile schnell umpositionieren

Den CDER2-Elektrokettenzug mit Zylindersteuerung präsentiert Kito als eines seiner Highlights. Der Kettenzug, der auch auf der Messe zu bedienen sein wird, ist besonders für die Automatisierung von immer wiederkehrenden Transportabläufen geeignet.

…mehr
Schuon_Neubau Haiterbach

Hauptsitz ausgebautSchuon weiter auf Wachstumskurs

Die Spedition Schuon hat ihren Hauptsitz in Haiterbach um ein neues Verwaltungsgebäude erweitert. Innerhalb von acht Monaten entstand ein dreistöckiger Bürokomplex mit einer Gesamtfläche von 900 Quadratmetern und Platz für 50 Mitarbeiter.

…mehr
Kuka-BSH

Kooperation mit KoreaKuka kooperiert mit Hyundai Heavy Industries

Hyundai Heavy Industries und Kuka gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ki-sun Chung, Senior Vice President der Hyundai Heavy Industries Holdings, Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender von Kuka und Stefan Lampa, CEO Kuka Industries, haben eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige