handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Jungheinrich-Stapler mit festem Mast: Kompakt ist gefragt

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

Jungheinrich-Stapler mit festem MastKompakt ist gefragt

Jungheinrich verweist auf besonders kompakte Fahrzeuge mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.600 Kilogramm, die im Jungheinrich Design-Center in Houston (Texas/USA) entwickelt wurden und speziell auf die Bedürfnisse des nordamerikanischen Marktes zugeschnitten sind.

sep
sep
sep
sep
Jungheinrich Festmaststapler

Zudem gibt es in Südamerika, der APAC-Region und dem Mittleren Osten zahlreiche Anwendungen, die Fahrzeuge dieses Typs erfordern. Die Stapler vom Typ ETR 230 und ETR 235 ergänzen die existierende Baureihe 3 mit Tragfähigkeiten von bis zu 2.000 Kilogramm.

Die Schubgabelstapler ETR 2 mit Pantograph wurden vor allem für den nordamerikanischen Raum, aber auch für bedeutende außereuropäische Regionalmärkte konzipiert. „In diesen Regionen setzen Kunden verstärkt auf kompakte Fahrzeuge mit hohen Resttragfähigkeiten“, erläutert Philipp Tielmann, Produktmanager bei Jungheinrich Lift Truck Corporation in Houston. „Zudem sind die Palettenmaße anders als in Europa und erfordern daher flexible Breiten zwischen den Radarmen.“

Anzeige

Im Unterschied zum Schubmaststapler, bei dem sich der Mast beim Ein- und Auslagern von Paletten entlang der Radarme bewegt, ist der Mast beim ETR fest am Chassis verbaut. Ein beweglicher Gabelträger, in Form eines Scherenvorschubs, übernimmt sowohl die Schub- als auch die Neigefunktionen. Hierdurch ist das Fahrzeug sehr kompakt und verfügt aufgrund des feststehenden Masts, der als Gegengewicht dient, auch in großen Hubhöhen über eine hohe Resttragfähigkeit. Der Fahrer kann bequem in engen Regalgängen manövrieren und zur schnellen und sicheren Ein- und Auslagerung von Paletten ganz dicht an das Regal heranfahren.

Für ein Rangieren auf engstem Raum hat Jungheinrich bei den Schubgabelstaplern ETR 2 die Fahrzeugrahmen noch kompakter gestaltet und damit die geforderte Arbeitsgangbreite um über 30 Millimeter reduziert. „Die neuen Masten sind rund 50 Millimeter schmaler“, erklärt Philipp Tielmann. „Somit eignen sich die Schubgabelstapler optimal für den Einsatz in sehr engen Drive-in-Regalen.“ Ein neues, extra schmales Batteriefach, das optional für den ETR 230 erhältlich ist, reduziert die Arbeitsgangbreite um weitere 50 Millimeter. bw

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fahr-Hochhubwagen

FlurförderzeugeDer Hol- und Bringdienst

Robustes, leistungsstarkes Arbeitstier oder feinfühliges, intelligentes Materialflussgerät? Die konkrete Intralogistik-Aufgabe bestimmt, welches Flurförderzeug zum Einsatz kommt. In diesem Themen-Schwerpunkt zeigt handling konkrete Anwendungsbeispiele.

…mehr
Jungheinrich baut für Ikea Moskau ein Hochregallager

Jungheinrich baut für Ikea MoskauRiesenlager für den Möbelhändler

Ikea erweitert am Standort Esipovo seine Kapazitäten. Derzeit entsteht in der knapp 50 Kilometer nordwestlich von Moskau gelegenen Ortschaft ein neues Distributionszentrum. Als Generalunternehmer für alle intralogistischen Aufgaben und als Systemintegrator wurde Jungheinrich an Bord geholt.

…mehr
Jungheinrich Drehstrom-Plattformwagen

Neuer Drehstrom-Plattformwagen von...Tanken mit dem Schuko-Stecker

Jungheinrich hat einen neuen Elektro-Plattformwagen auf den Markt gebracht. Das Fahrzeug vom Typ EZW 515 sei kompakt und wendig.

…mehr
Ferag-Skyfall-System

Hängefördersystem SkyfallVerkettete Montageprozesse

Flurfreie Skyfall-Anlagen zur Verkettung von Montageprozessen sind vor allem in der Automobilindustrie gefragt. Auf der Motek ist daher eine Skyfall-Linie zu sehen, die die Pufferung, Sortierung und Sequenzierung von bis zu 30 Kilogramm schweren Automobilzulieferteilen aus Spritzguss demonstriert, gab das Unternehmen bekannt.

…mehr
SSI_Schäfer_GRN_Logistic

FirmenübernahmeSSI Schäfer kauft Software-Entwickler GRN

SSI Schäfer hat das Unternehmen GRN Logistic übernommen. Mit diesem Schritt will das Unternehmen seine lokalen Kompetenzen in Frankreich stärken und seine internationalen Marktentwicklungspläne umsetzen.

…mehr

Anzeige - Produkt der Woche

Top-Lösungen für mehr Produktivität

Top-Lösungen für mehr Produktivität: Mit den innovativen Produkten von Huba Control, Nabtesco, Findling und RK Rose+Krieger können Sie die Effizienz Ihres Unternehmens deutlich verbessern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige