Lithium-Ionen-Fahrzeuge

Jungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Seglo Logistics hat insgesamt 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i geordert. (Bild: Jungheinrich)

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke-Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i geordert. Bei dem Fahrzeugmodell handelt es sich um den weltweit ersten Schubmaststapler mit einer serienmäßig fest verbauten Lithium-Ionen-Batterie. Die Bestellung ist Teil eines Großauftrags über insgesamt 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge von Seglo Logistics bei Jungheinrich. Dieser umfasst neben den Schubmaststaplern unter anderem 42 Gegengewichtsstapler der Typen EFG 430 und EFG 220, 50 Schlepper vom Typ EZS 350 sowie 6 Horizontalkommissionierer ECE 225.

Eingesetzt werden die Jungheinrich-Fahrzeuge in einem neuen Automobilwerk nahe der zentralmexikanischen 700.000-Einwohner-Stadt San Luis Potosí rund 420 Kilometer nördlich von Mexico-City. Schnellecke sei als international agierender Logistikdienstleister Spezialist für die Mehrwertlogistik in der Automobilindustrie, so Jungheinrich. Das Portfolio reicht von Transport und Warehousing über Vormontagen und Value Added Services bis hin zur sequenziellen Fertigung von Einzelteilen und Modulen und der containergerechten Verpackung. Das Automobilwerk in San Luis Potosi soll als Innovationsleuchtturm ausgestattet werden, in dem die neuesten verfügbaren Technologien eingesetzt werden.

Anzeige

Bei der Entwicklung des ETV 216i hat Jungheinrich die Vorteile der platzsparenden und leistungsfähigen Lithium-Ionen-Technologie genutzt. Dadurch hat der Schubmaststapler der neuesten Generation eine verbesserte Ergonomie. Er bietet dem Fahrer mehr Bewegungsfreiheit und eine größere Rundumsicht. Besondere Bedienerfreundlichkeit und eine deutliche Erhöhung der Sicherheit im Lager seien das Ergebnis. Durch seine kompakte Bauweise erreicht das Fahrzeug besondere Agilität im Lager. Gegenüber herkömmlichen Schubmaststaplern erreicht der ETV 216i damit Produktivitätssteigerungen. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

easypilot Follow

Läuft mit Pilot

Jungheinrich hat eine neue Remote-Bedienung für seine Horizontal-Kommissionierer der ECE-Familie vorgestellt. Beim Easypilot Follow handelt es sich um eine halbautomatisierte Steuerung, durch die der ECE seinem Bediener selbstständig folgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...