handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

I.D. System: Management für kleine Flotten

Faltbarer GroßladungsträgerDer Große für mehr Platz

Schoeller Allibert_Magnum Optimum_LKW

Speziell für die Automotive-Lieferkette hat Schoeller Allibert einen flachen, faltbaren Großvolumenbehälter entwickelt. Der Magnum Optimum 595 eignet sich für Teile mit hoher Dichte und geringem Volumen und soll die Auslastung der Fahrzeuge maximieren und damit senken.

…mehr

I.D. SystemsManagement für kleine Flotten

I.D. Systems hat mit dem KT 106 eine Verwaltungslösung für kleine und mittelgroße Flurförderzeugflotten vorgestellt.

sep
sep
sep
sep
ID Systems KT106

Das neue Flottenmanagementsystem feierte auf der diesjährigen Logimat seine Weltpremiere. Die Lösung wurde von der I.D.-Systems-Tochterfirma Keytroller entwickelt und hergestellt und soll nun auch die kleinsten Staplerflotten in Produktions-, Vertriebs-, Logistik- und Einzelhandelsunternehmen transparenter, sicherer und wirtschaftlicher machen.

Nur berechtigte Fahrer können sich per Pincode (optional per RFID-Karte) am 106 einloggen und müssen vor Fahrtantritt eine elektronischeSicherheitscheckliste erfüllen. Gewaltschäden werden angezeigt und protokolliert sowie die tägliche Fahrzeugnutzung festgehalten. Alle Staplerinformationen und -daten kommuniziert das 106 unkompliziert über eine Bluetooth-Direktverbindung zu der Flottenmanagement-App, die auf einem iPad oder iPhone installiert wird. Somit ist auch keine aufwendige, kostenintensive IT-Infrastruktur notwendig.

Anzeige

Die neue, herstellerunabhängige Flottenmanagement-Lösung soll ab dem Frühsommer 2018 lieferbar sein. Aktuell werden in mehreren europäischen Ländern Händler gesucht. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

ID Systems VAC4 RFID Card

Staplermanagement mit I.D.SystemsVom Trend zum Einzelfahrzeug

I.D. Systems stellt das Business-Intelligence-Tool PowerFleet IQ vor.

…mehr
Knapp_Open Shuttles

Smart WarehouseBereit für die smarte Produktion

Unter dem Begriff Smart Warehouse bietet Knapp intelligente Gesamtlösungen für die Produktionslogistik. Das OSR Shuttle Evo versorgt alle Arbeitsbereiche zeitoptimiert, dasFeedback-System ivii.smartdesk ermöglicht eine hundertprozentige Qualitätskontrolle.

…mehr
Still-Nexxt-Fleet

FlottenmanagementIntralogistik auf zwei Säulen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Still will auf der Cemat in Hannover auf das Online-Portal nexxt fleet und Dienstleistungsangebote aufmerksam machen.

…mehr
Viastore-Babor

Viastore modernisiert VersandlagerMehr Transparenz für Tiegel, Tuben und Ampullen

Viastore modernisiert in Aachen das Versandlager von Babor, Hersteller von Luxus-Hautpflegeprodukten. Der Stuttgarter Intralogistik-Spezialist realisierte ein neues Steuerungs- und Bedienkonzept und rüstete die Kommissionier- und Packzone des Lagers mit Pick-by-Light-Anzeigen aus. Das WMS Viadat sorgt für einen effizienten Materialfluss.

…mehr
E+P UFP Zentrallager

Optimierte LagerverwaltungEffizienter Service für Tinte und Toner

Der Spezialist für Drucker- und Kopierzubehör UFP Deutschland hat rund 6.500 sofort lieferbare Artikel im Portfolio, etwa 30.000 versandte Pakete monatlich erfordern hocheffiziente logistische Prozesse. Das Unternehmen optimierte seine Lagerverwaltung und integrierte im Zentrallager in Kamp-Lintfort das Lagerführungssystem LFS.wms von Ehrhardt + Partner.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige