Hubroller

Die Last kommt in die Mitte

Mit dem Schwerlast-Hubroller FM 180B hat Karl H. Bartels eine Lösung für sperriges und schweres Transportgut ins Programm genommen. Die Steuerung über die Haltegriffe des hydraulischen Lasten- und Möbeltransporters sorgt für Sicherheit beim Transport. Im Lieferumfang des FM180B sind zwei Transporteinheiten und fest montierte Zurrgurte mit einer Länge von 50 Metern enthalten. Die Schaufel des Schwerlast-Hubrollers FM 180B ist hydraulisch auf verschiedene Hubhöhen bis 250 Millimeter einstellbar und, ebenso wie die Anlagehalterung, rutschhemmend gepolstert. So ist das Paar bestens ausgerüstet, um sämtliche Anforderungen im Betrieb zu erfüllen, und selbst sperrige Lasten können bewegt werden, zum Beispiel Tresore, Schränke oder Maschinen bis 1.800 Kilogramm. Die Hubroller nehmen das Transportgut in die Mitte und werden miteinander verzurrt.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...