zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hochhubwagen

Mit breiter Spur unterwegs

Die Axia-Hochhubwagen werden mit Tragfähigkeiten von 1,0, 1,2, 1,4 und 1,6 Tonnen angeboten. Alle ES-Modelle besitzen die gleiche Deichsel mit leicht zu betätigenden Fingertipphebeln. Für den Betrieb auf Rampen und unebenen Böden sind die Modelle mit Initialhub die beste Wahl. Eine Breitspurversion – SBP16N2S – gehört ebenfalls zur Modellreihe und kann Paletten mit Bodenbrettern bis zu einer Breite von 1.200 Millimeter transportieren. Für die gelegentliche Mitfahrt gibt es die 1,2, 1,4 und 1,6-Tonnen Modelle mit klappbarer Fahrerstandplattform. 5.400 Millimeter beträgt die maximale Hubhöhe. Sie wird durch seitliche Hebel für proportionales Heben und Senken gesteuert; alle Funktionen werden über Controller geregelt. Die Leistungsparameter sind einzeln programmierbar. Zudem gibt es zwei wählbare Leistungsmodi: Eco und Standard sowie einen Kriechfahrtschalter mit An/Aus-Funktion im Fahrbetrieb. Das Chassis ist speziell abgedichtet und wasserresistent.

bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hochhubwagen

Sichere Gabel

Wechselnde Einsatzgebiete und unterschiedliche Traglasten machen es für ein Unternehmen oft nicht rentabel, für jede Anwendung eigens ein Gerät anzuschaffen. Leider führt das in der Praxis oft zu langen Be- und Entladezeiten und körperlicher...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hochhubwagen

Mehr Freiheit am Boden

Die Hochhubwagen der Serien ES 4000/ET 4000 bekommen Verstärkung: Nun sind die Geräte ESi 4000 und ETi 4000 erhältlich. Der Mitgehhochhubwagen ESi 4000 und der Mitfahrhochhubwagen ETi 4000 haben einen Initialhub für zusätzliche Bodenfreiheit – es...

mehr...
Anzeige

Material handling

Hoch die Tassen

Feinfühlige Flurförderzeuge in der Porzellanfabrik Der Neustart bei Kahla 1994 war auch Startsignal zur Optimierung der Materialflussprozesse und zur Verbesserung der Ergonomie bei schweren Umschlagsarbeiten.

mehr...

Schwerlastregal

Platz für Nachschub

Mit den Integrationsregalen I 80 und I 60 präsentiert Otto Kind Schwerlastregale für Groß- und Verbrauchermärkte. Sie kombinieren Palettenlagerung und Warenpräsentation in einem Regalsystem. Das Kind-Integrationsregal I 80 eignet sich zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige