Hebetechnik

Kleiner für die Enge

Paco-Spiralift hat die Spiralift-Produkte um den I-Lock 75 erweitert. Mit einem Säulendurchmesser von 75 Millimeter ist das neue Modell das kleinste Mitglied der Familie. Es wurde für Anwendungen mit einer Betätigungskraft von 200 Kilogramm und für Hubhöhen bis 1,6 Meter konzipiert. Dank seiner kompakten Bauweise – die Bauhöhe beträgt nur 17 Zentimeter bei einer Hubhöhe von 1,6 Meter – findet er auch auf engem Raum Platz. Neu ist auch die Option eines internen Elektromotors, mit dem der Antrieb einfacher in vorhandene Konstruktionen integriert werden kann. Der IL-75 kommt in verschiedenen Maschinenkonstruktionen und -prozessen sowie in höhenverstellbaren Ausrüstungen zum Einsatz, bei denen es auf kompakte Bauweise bei nur mäßiger Lastwechselbeanspruchung ankommt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...