Handseilwinde OMEGA ATEX

Winde ohne Funken

Für sicherheitskritische Bereiche, in denen keine Funken entstehen dürfen, bietet Pfaff Silberblau die Handseilwinde Omega Atex an. Je nach Ausführung hebt sie eine Last von 630 Kilogramm über eine Länge von 22 Meter oder 1.000 Kilogramm über 17 Meter. Die Omega Atex wurde speziell für explosionsgefährdete Anwendungsbereiche entwickelt und entspricht Schutzklasse EX II GD ck IIB T3 195 Grad Celsius. Das Getriebegehäuse, in dem sich auch die im Ölbad laufende Bremse befindet, ist vollständig gekapselt. Spezielle Materialien und eine besondere Oberflächenbeschichtung runden die Sicherheitsmerkmale ab.

pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handseilwinde OMEGA ATEX

Winde ohne Funken

Für sicherheitskritische Bereiche, in denen keine Funken entstehen dürfen, bietet Pfaff Silberblau die Handseilwinde Omega Atex an. Je nach Ausführung hebt sie eine Last von 630 Kilogramm über eine Länge von 22 Meter oder 1.

mehr...
Anzeige

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...