Hängestauförderer

Eingebaute Palettendämpfung

Deckenmontierte Hängestauförderer werden häufig in der Rohbauautomation als Puffer oder Speicher verwendet, in dem der Roboter die Bauteile nach dem „Fleischerhaken-Prinzip“ in die Paletten einhängt.

Das sogenannte Energiesparband überzeugt dank reduzierter Stoppstellen und geringerer Motorleistung. © Tünkers

Da die Bauteile lediglich an zwei Punkten fixiert sind, können diese frei schwingen. Kritisch ist dies zum Beispiel bei der Verarbeitung kompletter Böden und Seitenwände, die sich beim Auffahren in der Pufferstrecke aufschaukeln können. Die Tatsache, dass Paletten ungedämpft aufeinander fahren sowie der Energieverbrauch durch die erzeugte Reibung der Friktionen sind klare Nachteile des traditionellen Verfahrens. Mit verschiedenen Maßnahmen, etwa Beruhigungsspannern, seitlich angebrachten Dämpfungselementen oder auch Bürsten, kann der Anwender versuchen das Schwingungsproblem bei größeren Teilespeichern in den Griff zu bekommen.

Eine neue Lösung bietet die patentierte Palette des AFS-Systems von Tünkers. Das System hat eine integrierte Kupplung, bei der die einzelnen Paletten nicht nur in der Friktion von der Kette „entkuppelt“ werden, sondern die durch die aufeinander laufenden Paletten beim Entkoppeln gedämpft werden. Das sogenannte Energiesparband überzeugt dank reduzierter Stoppstellen und geringerer Motorleistung aus energetischer Sicht. Hinzu wird ein sanftes Auffahren der Paletten durch die Palettendämpfung erreicht, wodurch sich das System besonders für große Staustrecken bei deckenmontierten Förderstrecken eignet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dematic

Automatisiertes Palettenlager aus dem Baukasten

Dematic hat seine Automatisierungslösung für die Lagerung von Paletten optimiert. Das Standardised Automated Pallet Storage ist ein modulares System, das aus einem Regalsystem, Regalbediengeräten mit Lastaufnahmemittel, einer Software und der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergonomischer Arbeitsplatz

Alles in Reichweite

Der Avero Kitting Arbeitsplatz eignet sich für das Gruppieren und Verpacken von Montage- oder Kleinteilesets, bei der Vorbereitung von Montagesätzen sowie beim Vereinzeln von Großgebinden in Kleinteilekisten.

mehr...