handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Führungswechsel: Masashi Takamatsu ist neuer Unicarriers-Präsident

Van Riet-FördersystemDurch die Blume gefördert

VanRiet Van der Plas Foerderband

Nach einer Phase explosiven Wachstums wurde es für den niederländischen Blumen- und Pflanzengroßhandel Van der Plas schwierig, die intralogistischen Prozesse effizient zu gestalten. Seit dem Umzug in größere Räumlichkeiten sorgt eine von Van Riet konzipierte Lösung für geringere Fehleranfälligkeit und höhere Kapazitäten.

…mehr

Takamatsu ist neuer PräsidentWechsel an der Spitze von Unicarriers Europe

Führungswechsel bei der Unicarriers Europe mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Masashi Takamatsu verantwortet seit dem 1. Mai 2018 als neuer Präsident das europaweite Geschäft des internationalen Staplerherstellers.

sep
sep
sep
sep
UniCarriers Masashi Takamatsu

Takamatsu übernimmt die Position von Nobuo Yo, der als Leiter der Overseas Sales Division des Konzerns zurück nach Japan wechselt. Zu den wichtigsten Zielen des neuen Präsidenten zählt die kontinuierliche Steigerung des Marktanteils der Marken Unicarriers und TCM in Europa, die unter dem Dach des neuen UniCarriers-Eigentümers Mitsubishi Logisnext weiterentwickelt werden sollen. Dazu sollen unter anderem das Key-Account-Management gestärkt und der Direktvertrieb ausgebaut werden. Außerdem plant Masashi Takamatsu, das Angebot an Gabelstaplern für das Miet- und Gebrauchtwagengeschäft auszuweiten.

Zusätzlich soll in den kommenden Jahren der Vertrieb in den europäischen Fokusmärkten durch ein One-Stop-Shopping-Modell vereinheitlicht werden. Dieses umfasst neben einem Vollsortiment an Lagertechnikgeräten und Frontstaplern auch alle Leistungen des Servicekonzepts Unicarriers 360° – von der Lagerplanung über das Flottenmanagement bis hin zu Schulungen im Bereich Health and Safety. „Service und Aftersales spielen bei der Kaufentscheidung eine immer wichtigere Rolle“, beschreibt Masashi Takamatsu. „Mit unserem One-Stop-Shopping-Konzept erhalten Kunden bei ihrem lokalen Vertriebspartner alle Services rund um das Management ihrer Staplerflotte aus einer Hand.“

Anzeige

Masashi Takamatsu war unter anderem in den Niederlanden und in Schweden bei den Unicarriers-Ursprungsmarken Nissan und Atlet tätig, bevor er im Jahr 2012 als Präsident von Unicarriers Asia nach Thailand wechselte.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Elektrogegengewichtsstapler

ElektrogegengewichtsstaplerGeheizt mit bester Sicht

Unicarriers hat die Ausstattung seiner Elektrogegengewichtsstapler TX erweitert: Die neuen Modelle des TX3 und TX4 haben eine beheizbare Fahrerkabine und sind ab sofort auch für den Außeneinsatz optimal ausgerüstet.

…mehr
Schubmaststapler

SchubmaststaplerHoch und sicher

Der Tergo UHD 160 mit Traglasten von 1,6 Tonnen und einer maximalen Hubhöhe von 10,8 Meter ergänzt die ergonomische Schubmaststapler-Baureihe Tergo von Unicarriers. In der Standardausführung erreicht der Stapler eine Höchstgeschwindigkeit von 12,5 Kilometer pro Stunde.

…mehr
Unicarriers Spain

Neuer Vice PresidentIñigo Gomariz Díaz leitet Unicarriers Spain

Mit Wirkung vom 1. November 2017 hat Iñigo Gomariz Díaz die Leitung von Unicarriers Manufacturing Spain mit Sitz in Pamplona übernommen. In der Position des Vice President gehören die strategische Weiterentwicklung des Standorts sowie die Steuerung des spanischen Produktionswerks zu seinen Aufgaben.

…mehr
VanRiet Van der Plas Foerderband

Van Riet-FördersystemDurch die Blume gefördert

Nach einer Phase explosiven Wachstums wurde es für den niederländischen Blumen- und Pflanzengroßhandel Van der Plas schwierig, die intralogistischen Prozesse effizient zu gestalten. Seit dem Umzug in größere Räumlichkeiten sorgt eine von Van Riet konzipierte Lösung für geringere Fehleranfälligkeit und höhere Kapazitäten.

…mehr
Transportsystem

TransportsystemBearbeiten beim Transport

Von Montratec kommt das modular aufgebaute Transportsystem Montrac. Es besteht aus einem Monorail mit selbstfahrenden Shuttles, die standardbasiert bis zu 50 Kilogramm Last tragen können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige