Fördertische

Durch Luft befördert

Lasten bis zu 4.000 Kilogramm pro Quadratmeter können auf den Fixgleit-Elementen von Orimair schonend und praktisch reibungsfrei auf einem Luftfilm gefördert werden. Insbesondere bei weichen und empfindlichen Oberflächen sei das ein Vorteil, da die Lastaufnahme flächig und nicht punktuell erfolge, erklärt der Hersteller.

Tisch aus Fixgleit-Elementen © Orimair

Bewegt sich bei Überdruckbetrieb eine Last über einem Tisch aus Fixgleit-Elementen, öffnen die Ventile, die sich direkt unter der Last befinden, und erzeugen dort einen Luftfilm. Die Elemente arbeiten mechanisch und ölfrei, eine übergeordnete Steuerung ist nicht erforderlich. Die robuste und rostfreie Ausführung ist unempfindlich gegen Schmutz, Öl und mechanische Beschädigungen. Mit den Elementen lassen sich im Mosaikverfahren beliebig große Fördertische oder Vakuumtische bauen. Für die Versorgung mit Blasluft genügt ein einfacher Seitenkanalverdichter mit einem Betriebsdruck von minus 400 bis plus 400 Millibar. In der Unterdruck-Ausführung ermöglichen die Elemente flexibles und dichtungsloses Vakuumspannen mit Drücken bis minus 400 Millibar. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gesundes Arbeiten

Ergonomie-Coach mit Gütesiegel

Die Gestaltung von gesunden Arbeitsplätzen fördert die Wirtschaftlichkeit. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Ergonomie. Einige Spezialisten von Krieg Workflex wurden zu zertifizierten Ergonomie-Coaches ausgebildet, um besser zu beraten, wie...

mehr...

Arbeitsplatzgestaltung

Flexibilität ist die Devise

Industriearbeitsplätze. bb-net media hat rund 100 Meter an Arbeitsplätzen für die IT-Aufbereitung neu gestaltet. Eventuell erforderliche Anpassungen oder Umbauten lassen sich jetzt einfach durchführen. Ausbringungsmenge und Mitarbeiterzufriedenheit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montageassistenz

Alles fehlerfrei

Assistenzsystem zur Positionserkennung. Sarissa hat einen kabellosen Werkzeugsender für sein Local Positioning System entwickelt. Neu ist auch die Verbindung des LPS mit einem Laserprojektor zur Visualisierung bei präzisen Griff- und...

mehr...

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autosynchrone Werkerführung

Immer in Bewegung

In Stuttgart präsentiert iie unter ihrer Produktmarke "Computer Aided Works" die aktuellste Generation ihrer Autosynchronen Werkerführung. Sie führt die Mitarbeiter Schritt für Schritt prozesssicher durch die Montage. Komplexe Montagevorgänge werden...

mehr...