Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in Serienfahrzeuge, wie den Elektro-Mehrwege-Seitenstapler.

Hubtex zeigt, wie das Unternehmen seinen Baukasten für Elektro-Mehrwege-Seitenstaplern kontinuierlich erweitert, um eine schrittweise Automatisierung von Handlingprozessen zu ermöglichen. © Hubtex

Dabei setzt das Unternehmen auf modulare Baukastensysteme, die sich unterschiedlichen Anforderungen anpassen.Der Hersteller von spezialgefertigten Flurförderzeugen bietet bereits heute eine Vielzahl von aufeinander aufbauenden Systemen. Dabei führt der Weg vom assistierten Fahren, beispielsweise mit intelligenter Routenführung, über spurgeführtes Fahren bis hin zum autonomen Fahren. Künftig lassen sich so selbst komplexe Transportaufgaben automatisch ausführen und beispielsweise Mehrwege-Seitenstapler voll in automatisierte Produktionsprozesse integrieren. mm

Halle 10, Stand D07

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Abschlussergebnis

Logimat bricht erneut Rekorde

Die Logimat 2019 hat ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis geschlossen: Die Intralogistik-Fachmesse konnte deutliche Zuwächse verzeichnen – in den Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...