Gegengewichtsstapler

Fernwartung für Flux

Der Mehrwege-Gegengewichtsstapler Flux kann er mit Assistenzsystemen ausgestattet werden. Dazu zählt auch eine Fernwartungssoftware, die den Wartungszustand der Geräte überwacht. (Bild: Hubtex)

Der Mehrwege-Gegengewichtsstapler Flux von Hubtex kann jetzt mit einer Fernwartungssoftware ausgestattet werden. Die Fernwartung läuft über ein M2M-Gateway, das einen automatisierten Datenaustausch zwischen Fahrzeug und Cloud ermöglicht.

Der Mehrwege-Gegengewichtsstapler Flux von Hubtex kombiniert die Vorteile eines Front- mit denen eines Seitenstaplers. Optional kann er mit Assistenzsystemen ausgestattet werden. Dazu zählt nun auch eine Fernwartungssoftware, die den Wartungszustand der Geräte überwacht. Diese Predictive-Maintenance-Lösung sorgt für maximale Maschinenverfügbarkeit. Die Fernwartungssoftware informiert die Servicetechniker von Hubtex in Echtzeit über den Wartungszustand der Maschinen.

Der Hersteller bietet Kunden damit präventiv zum richtigen Zeitpunkt Wartungen an und minimiert kostenintensive Produktionsausfälle. Die Fernwartung läuft über ein Machine-to-Machine (M2M)-Gateway, das einen automatisierten Datenaustausch zwischen Fahrzeug und einer Cloud der Dinge ermöglicht. Informationen wie die Betriebsstunden des Fahrzeugs, der Ladezustand der Batterie sowie Fehlercodes aus der zentralen Fahrzeugsteuerung werden von der Software ausgewertet und in die Cloud übertragen. Durch das Auslesen haben die Servicetechniker von Hubtex im Bedarfsfall bereits die wichtigsten Geräteinformationen vorliegen, und zusätzliche Einsätze zur Diagnose vor Ort werden reduziert. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Strategische Kooperation

Hubtex beteiligt sich an Dimos

Hubtex und Dimos haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, verbunden mit einer Beteiligung von Hubtex an Dimos. Ziel der beiden führenden Hersteller von Sonderfahrzeugen für die Intralogistik ist es, wertvolle Synergien in den Bereichen...

mehr...

Lithium-Ionen-Stapler

Die alte Batterie hat ausgedient

Lithium-Ionen-Stapler. Hubtex erweitert das Lieferportfolio und bietet seine gesamte Fahrzeugflotte mit leistungsstarken 48-Volt- und 80-Volt-Lithium-Ionen-Batterien an. Kunden können das für ihren Einsatz beste Batteriesystem auswählen.

mehr...

Vakuum-Hebevorrichtung

Platten schonen

Der Transport hochwertiger Plattenmaterialien erfordert viel Präzision, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Entnahme von Holzplatten aus dem Regal und ihr Transport zur Verladung sind dabei besonders heikel.

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Elektrostapler

Bequem überdacht

TX-Baureihe mit geschlossener Kabine. Unicarriers hat die Ausstattung seiner Gegengewichtsstaplerserie TX erweitert und die Modelle TX3 und TX4 mit beheizbarer Fahrerkabine vorgestellt.

mehr...

Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

mehr...