Lasten heben

Elektro-Transportfahrwerk mit Hub von Jung

Neu im Programm bei Jung ist das elektrisch angetriebene Transportfahrwerk JLA-e 5/12 mit Hub. Der integrierte Zylinder kann bis zu 50 Millimeter ausgefahren werden, so kann die Last ohne zusätzliches Hebegerät angehoben und verfahren werden.

Das elektrisch angetriebene Transportfahrwerk JLA-e 5/12 mit Hub. © Jung

Das neueste Produkt aus dem Hause Jung ist eine Weiterentwicklung des elektrisch angetriebenen Fahrwerks JLA-e 5/12. Es hat die gleichen kompakten Abmessungen und die große Wendigkeit aber zusätzlich auch einen Hub von bis zu 50 Millimeter. Der Hub wird durch einen integrierten Zylinder erzeugt, der unter dem Drehteller platziert ist.

Eine Hydraulikpumpe fährt den Zylinder auf bis zu 50 Millimeter Höhe aus. Somit kann damit eine Last angehoben und verfahren werden. Ein zusätzliches Hebegerät wird nicht benötigt. Die Bedienung des Fahrwerks erfolgt wie bei den Serien-Geräten durch eine Funk-Fernbedienung. Neu im Programm ist bei der Fernbedienung die Möglichkeit von Zweihand- auf Einhand-Bedienung umzuschalten.

Zusätzlich zu den bisherigen Einsatzbereichen der elektrisch angetriebenen Fahrwerke ist die Variante mit Hub nun besonders geeignet für den Einsatz in Fertigungslinien. Um Rollplattformen zu bewegen müssen keine weiteren Hebegeräte eingesetzt werden. Auch bei sehr beengten Platzverhältnissen kann das Lenkwerk unter die Rollplattform platziert werden und unter Last verfahren werden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gabelhochhubwagen

Neue Gabelhochhubwagen mit Plattform

Mit der Einführung von robusten Elektro-Gabelhochhubwagen mit Plattform erweitert Hyster Europe seine Produktpalette. Die Flurförderzeuge eignen sich für das Handling von Waren im Einzelhandel und Fertigungsbetrieben sowie in Vertriebszentren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flurförderzeuge

Crown feiert 75-jähriges Jubiläum

Die Brüder Carl H. und Allen A. Dicke gründeten 1945 die Crown Equipment Corporation in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio. 75 Jahre später ist Crown ein international agierender Hersteller von Flurförderzeugen und Anbieter von Technologien für den...

mehr...