Palettenlösung

Düsseldorfer Maß aus Kunststoff

Mit der Entwicklung der Kunststoff-Düsseldorfer-Palette (KDP) schließt Walther Faltsysteme einen der bislang größten Logistikaufträge in seiner 40-jährigen Geschichte ab.

Inmould-Barcode-Label und neueste RFID-Technik gewährleisten rückverfolgbare Warenwege. © Walther

Die langlebige Palettenlösung im Düsseldorfer Maß (800 mal 600 Millimeter) hat austauschbare Kufen, eine bemerkenswerte Ökobilanz und die Möglichkeit zum Doppelstocktransport. Über den integrierten RFID-Chip übermittelt der Ladungsträger den Standort der Waren in Echtzeit und gewährleistet die Rückverfolgbarkeit der Warenwege.

Die Produktidee zu der Palette entstand aus der Zusammenarbeit mit Hofer: Gesucht wurde eine Lösung für die Filialdistribution und die interne Logistik. Seit Beginn des Jahres sind die Paletten bei Hofer in der Praxis im Umlauf. Die Normierung gemäß DIN 15159 gewährleistet, dass die KDP mit allen gängigen Fördersystemen kompatibel ist. So soll eine hohe Transportfreundlichkeit entlang sämtlicher Stationen der Materialflusskette sichergestellt werden. Dank des speziellen Bodenprofils der Kufen und der Konturen im Deck zur Stapelung von Behältern und Paletten garantiere der Ladungsträger auch bei doppelstöckiger Beladung einen sicheren Transport, beispielsweise von Obst- und Gemüseklappsteigen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitaldruck

Individuelle Koffer

Mit Investitionen in den digitalen Direktdruck und die Laserschneidtechnik hat W.AG sein Leistungsspektrum um zwei Technologien ergänzt. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten für die produkt- und branchenspezifische...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Türzuhaltung

Zuhaltung zur Sicherheit

Schnell zwischen Verpackungsformaten wechseln, Lebensmittel spezifisch zusammensetzen, Medikamente personenabhängig dosieren – die Verpackungsbranche sowie die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stellen besondere Ansprüche an ihre Anlagen.

mehr...
Anzeige

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umreifung

Keine Schutzeinhausung

Mosca präsentiert die kompakte Evolution Sonixs MS-6 KR-ZV. Die Umreifungslösung ist speziell für Produkte mit Füßen wie Dollys, Gitterboxen oder Paletten angefertigt, für die nur eine reduzierte Bandspannung bis 450 Newton notwendig ist.

mehr...

Forschung

Cabka eröffnet Innovation Center in Valencia

Cabka eröffnet im Technological Park Paterna auf 800 Quadratmetern ein Forschungszentrum. Die Kernbereiche des Innovation Center liegen in der Produktentwicklung, der Automatisierung von Prozessen sowie vorrangig auch in der Materialentwicklung.

mehr...