Förderbandabstreifer

Rücktrag bringt Ertrag

Eine Herausforderungen ist die Bildung von Rücktrag: Ein Teil des geförderten Materials fällt nicht am Übergabepunkt vom Band, sondern bleibt daran haften, bis es irgendwann von der Unterseite des Förderbandes, der Rückführungsseite, abfällt. Betreiber von Förderbandanlagen versuchen daher, den Rücktrag soweit wie möglich zu minimieren. Häufig kommen dabei Förderbandabstreifer von Flexco zum Einsatz. Förderbandabstreifer werden am Materialabwurf des Förderbandes montiert und befreien dort das Band von anhaftendem Material. Sie bestehen aus einer Kunststoff- oder Hartmetallklinge sowie einem Federspannsystem, das für den optimalen Kontakt der Klinge mit dem Förderband sorgt. Oft wird ein System aus verschiedenen Abstreifern verwendet: einem Kopfabstreifer zur Entfernung des groben Materials sowie einem oder mehreren Sekundärabstreifern für die Feinreinigung. Dies erhöht die Reinigungswirkung der Förderbandabstreifer, die so in vielen Fällen mehr als 90 Prozent des Rücktrags entfernen können.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bandzentrierer

Da läuft nix schief

Ein wichtiger Schritt, Materialverluste an Bandförderanlagen zu verhindern, ist die Führung des Transportbands zu korrigieren. Dazu bietet Flexco Europe verschiedene Bandzentriersysteme an.

mehr...
Anzeige

Modulares Transfersystem

Montage auch im Stau

Das Längstransfersystem für Montageautomation von Montech ist modular aufgebaut. Es transportiert die zu bearbeitenden Werkstücke, die auf standardisierten oder kundenspezifischen Werkstückträgern befestigt sind, auf Förderbändern.

mehr...

Förderbänder

Standard in der Breite

KMT bietet Förderbänder in den Ausführungen VF 40 und VF 80 mit Rollendurchmessern von 40 und 80 Millimetern an. Die Bänder lassen sich den unterschiedlichen Erfordernissen in Materialfluss- und Produktionssystemen anpassen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Schmiersystem

Schmieren am Band

Funktionierende Förderbandanlagen sind Grundlage für reibungslose Prozesse. Das Schmiersystem „perma Star Vario“ für Förderbänder arbeitet elektromechanisch und sorgt für eine exakt auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen...

mehr...

Förderbandwartung

Fördern wie geschmiert

Automatische Schmiersysteme von Perma-tec eignen sich als Hilfsmittel, um sowohl den wirtschaftlichen als auch den technischen Ansprüchen von Förderbandanlagen zu genügen. Darüber hinaus wird die Arbeitssicherheit deutlich erhöht.

mehr...