Längstransfersystem

Sortiert Endlos-CDs

Der Schweizer Fördertechnikspezialist Montech stellt eine Anwendung vor, die aus einem Längstransfersystem und einem Vakuum-Transportband besteht. Diese kundenspezifische Lösung transportiert und sortiert CDs oder andere flache Werkstücke: Das Vakuum-Transportband legt die CDs nach der vorausgegangenen Kategorisierung ab, und ein umlaufendes Transfersystem führt die CD-Stapel weg.

Das Vakuum-Transportband legt die CDs nach der vorausgegangenen Kategorisierung ab, und ein umlaufendes Transfersystem führt die CD-Stapel weg. (Bild: Montech)

„Es ist ein endlos laufender Prozess – ansaugen, transportieren, ablegen – der keine unproduktive Rückfahrt hat und dazu beiträgt, den Prozess des Sortierens zu optimieren“, erläutert Gianluca Aloisi, Director Sales bei Montech. Die Lösung ist aus modularen Standardkomponenten konzipiert und funktioniert autonom. Das Vakuum-Transportband hat eine Geschwindigkeit von fünf Metern pro Sekunde und erhöht somit die Produktivität des Prozesses. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...