E-Commerce-Lösungen

Lösungen im Paket

Exponate für das Paketgeschäft, den E-Commerce und den Einzelhandel kommen von Dematic. Auf dem Messestand zeigt das Intralogistik-Systemhaus Order-Fulfillment-Systeme für niedrige, mittlere und hohe Durchsatzraten, insbesondere für den LEH-Markt, das Paketgeschäft sowie für den E-Commerce-Handel.

Versand- und Sortierzentren

In die Jahre gekommene Versand- und Sortierzentren und die zunehmende Nutzung des Paketversands der Endkunden durch den gewachsenen Internethandel veranlassen Dienstleister und Industrie dazu, die Infrastruktur ihrer Förder- und Sortieranlagen aufzurüsten und zu erweitern. Um unterschiedliche Volumen-Anforderungen abzuwickeln, bietet Dematic Lösungen an, mit denen 80.000 Pakete pro Stunde realisierbar sind.

Der Kern jeder Lösung ist das modulare Systemdesign und die Layoutkonfiguration einschließlich robuster Beförderungs- und Sortiertechnologie. Die Systeme können sowohl aus Lösungen für einzelne Arbeitsschritte wie Wareneingang und Sortieren bestehen oder auch alle operativen Funktionen vom reinen firmeninternen Transport über das Zwischenpuffern bis zum Versenden in einem Lager umfassen.

Für den Einzelhandel zeigt Dematic eine neue Integrationslösung: Diese Entwicklung interpretiert das Leitthema der Messe „Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen“ für die Lebensmittelbranche. Hierbei handelt es sich um ein automatisiertes Hochleistungspalettiersystem für Mischwaren. Intelligente Software kalkuliert im Voraus, wie die Palette kundengerecht palettiert werden muss. Das Multishuttle 2 ermöglicht anschließend die sequenzgerechte Anlieferung der benötigten Artikel für die Erstellung der kundenspezifisch kommissionierten Palette. Diese wird tablarlos, filialgerecht und hochkompakt zusammengestellt. Das System wird mit einen integriertem Folienwickler geliefert. Verschiedene Kernmodule vereinfachen die bedarfsgerechte und den einzelnen Anforderungen entsprechende Zusammenstellung.     bw

Anzeige

Halle 1, Stand H31

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Getriebe für die Intralogistik

In Stuttgart werden bei Dunkermotoren DC Servomotoren für die Intralogistik-Branche zu sehen sein. Das Nabengetriebe NG 500 kann in die Radnabe integriert werden. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in...

mehr...

Kanban-Model mit RFID

Die Box, die nachbestellt

Highlight auf dem Messestand von Otto Roth ist ein neues Kanban-System mit RFID-Technologie. Jeder Behälter ist dabei mit einem RFID-Transponder in Form eines Etiketts ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Artikel...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Regalsysteme

Auf zu neuen Regalen

Im Bereich der Lagertechnik, der Kernkompetenz von Meta-Regalbau, gibt es in diesem Jahr eine Neuheit: Meta Multifloor. Dieses Regalsystem ist als umfassender Baukasten konzipiert und damit flexibler als die bestehenden Systeme.

mehr...
Anzeige

Navigation

Sensorik für den Materialfluss

Leuze stellt auf der Logimat unter anderem den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600 vor. Der RSL 400 kombiniert Sicherheitstechnik mit einer Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme und ermöglicht eine zuverlässige Absicherung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

APS auf der Logimat

Verpackt unter neuem Dach

Zur Logimat präsentiert Automated Packaging Systems (APS) die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. In Beuteln mit Formaten von 400 Millimeter Breite bis 680 Millimeter Länge lassen sich große Ersatzteile oder Kleidung sicher verpacken.

mehr...