Routenzuganhänger

Der Kleine für 300 Kilo

Für einen schnelleren Warentransport wird die Intralogistik zunehmend von Gabelstaplern auf Routenzüge umgestellt. Speziell für Unternehmen mit engen Platzverhältnissen hat CSP einen kleinen Routenzuganhänger entwickelt: Der ITS-K ist 900 Millimeter breit, 1.500 Millimeter hoch und als Portalwagen erhältlich.

Der ITS-K eignet sich für Unternehmen, die regelmäßig kompaktes Material mit mittlerem Gewicht befördern müssen und wenig Platz in den Lagerhallen haben. Bis zu fünf Portalwagen mit jeweils zwei Bodenrollern können an die Zugmaschine angehängt werden. (Bild: CSP)

Er eignet sich für den Transport von KLT-Bodenrollern mit einer maximalen Zuladung von 300 Kilogramm. Der Wagen kann mit bis zu vier weiteren ITS-K-Anhängern oder im Verbund mit anderen ITS-Modellen an das Zugfahrzeug angehängt werden. Gegenüber einem Routenzug mit fünf Standard-Anhängern verkürzt sich die gesamte Zuglänge um 1,5 Meter. Das verbessert vor allem die Rangierbarkeit bei engen Platzverhältnissen und vermindert auch das Unfallrisiko.

Die Routenzuganhänger lassen sich unabhängig von der Branche in allen Betrieben mit einem hohen Warenverkehr einsetzen. Der ITS-K ist aber auch mit der Standardzugmaschine kompatibel. Dadurch kann er im Verbund mit anderen Routenzuganhängern an den Schluss des Zuges gekoppelt werden, sodass sich unterschiedlich große und schwere Waren transportieren lassen. Die Portalwagen sind beidseitig be- und entladbar. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Transportroboter

Fast Move hat neue Varianten

Mit neuen Dimensionen in die Zukunft – darauf liegt der Fokus von E&K Automation. Auf der Logimat präsentiert das Unternehmen seinen voll automatisierten, ultraflachen Transportroboter Fast Move in verschiedenen neuen Varianten.

mehr...
Anzeige

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...