Bandzentrierer

Da läuft nix schief

Ein wichtiger Schritt, Materialverluste an Bandförderanlagen zu verhindern, ist die Führung des Transportbands zu korrigieren. Dazu bietet Flexco Europe verschiedene Bandzentriersysteme an.

Bandzentriersystem „Belt Positioner“

Diese erkennen über Sensoren einen Schieflauf und richten das Band wieder korrekt aus. Das verringert oder vermeidet Beschädigungen an den Kanten der Transportbänder. Betreiber haben mit den Zentriersystemen somit nicht nur erheblich weniger Materialverluste, sie reduzieren auch ihre Wartungskosten. Für Bänder, die nur zu einer Seite abwandern, hat Flexco mit dem „Belt Positioner“ ein angepasst einfaches System im Programm, das sich leicht montieren und warten lässt. Die festen abgewinkelten Rollen halten das Band immer gerade. Installiert wird dieses System nur im Untertrum. Es eignet sich für Bänder mit einer maximalen Spannung von 210 Newton pro Millimeter und Bandbreiten von 450 bis 2.400 Millimetern. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Modulares Transfersystem

Montage auch im Stau

Das Längstransfersystem für Montageautomation von Montech ist modular aufgebaut. Es transportiert die zu bearbeitenden Werkstücke, die auf standardisierten oder kundenspezifischen Werkstückträgern befestigt sind, auf Förderbändern.

mehr...
Anzeige

Förderbänder

Standard in der Breite

KMT bietet Förderbänder in den Ausführungen VF 40 und VF 80 mit Rollendurchmessern von 40 und 80 Millimetern an. Die Bänder lassen sich den unterschiedlichen Erfordernissen in Materialfluss- und Produktionssystemen anpassen.

mehr...

Schmiersystem

Schmieren am Band

Funktionierende Förderbandanlagen sind Grundlage für reibungslose Prozesse. Das Schmiersystem „perma Star Vario“ für Förderbänder arbeitet elektromechanisch und sorgt für eine exakt auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen...

mehr...

Förderbandwartung

Fördern wie geschmiert

Automatische Schmiersysteme von Perma-tec eignen sich als Hilfsmittel, um sowohl den wirtschaftlichen als auch den technischen Ansprüchen von Förderbandanlagen zu genügen. Darüber hinaus wird die Arbeitssicherheit deutlich erhöht.

mehr...