Zugschlepper

Rangieren als Kinderspiel

Das Kommissionieren und Positionieren schwerer Lasten muss sicherer, flexibler und leichter werden, meint Expresso und empfiehlt den Zugschlepper Leo mit manövrierbarer Zwei-Griff-Ausstattung. Hiermit lassen sich Güter bis 2,5 Tonnen von nur einer Person ohne Kraftaufwand effektiv bewegen.

Zugschlepper LEO

Die Standard-Zwei-Griff-Variante hatte sich schon bei der Baureihe Leo750 in der Praxis bewährt; Anwender lobten die Mobilitätssteigerung, informiert Expresso. Dank intelligenter Software können beim Schieben jetzt beide Hände genutzt werden, um etwa beim Andocken an den Ladungsträger das Gerät noch einfacher positionieren zu können. Außerdem kann Leo zielgenau verfahren, exakt manövriert und präzise eingeparkt werden. Die neue Griffkonstruktion ermöglicht es, dass der Leo sich auch mit nur einer Hand ziehen lässt. Dabei kann der Nutzer bequem neben dem Gerät hergehen und es kontrolliert steuern.

Der Schlepper verbindet das patentierte Touch-two-move-Antriebskonzept mit den Prinzipien angetriebener, deichselgelenkter Flurförderzeuge. Er ist mit ergonomischen Sensorgriffen und einem Antriebsmotor ausgestattet, gut manövrierbar und ermöglicht das einfache Bewegen eines oder mehrerer Wagen bei kompakten Ausmaßen. Allein durch das Berühren der Sensorgriffe mit Handerkennung „folgt“ die Transporteinheit den natürlichen Bewegungsabläufen des Benutzers und passt sich automatisch dessen Gehgeschwindigkeit an. Das ist eine komfortable und sichere Logistiklösung, die es auch Personen unterschiedlichster körperlicher Konstitution ermöglicht – ohne besondere Schulungen und Fahrerlaubnis – große Lasten ohne Kraftaufwand ergonomisch und sicher zu verfahren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige

Palettierer

Direkt vom Bodenroller

Hirata hat die Palettierer der AST-Baureihe um ein Modell ergänzt. Es vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten Palettierung auf klassische Bodenroller.

mehr...