Schubmaststapler

Sicher um die Kurve

Jungheinrich zeigt neue Schubmaststapler der Baureihe C. Die Fahrzeuge vom Typ ETV C16 und ETV C20 können Lasten von bis zu zwei Tonnen transportieren. Die Schubmaststapler sind für den Innen- und Außeneinsatz gleichermaßen geeignet.

Schubmaststapler der Baureihe C

Superelastikbereifung und eine hohe Bodenfreiheit sorgen für den Warentransport – ganz gleich, ob auf glattem Betonboden im Lager oder auf unebenem Asphalt bei der Be- und Entladung von Lkw. Mit den Dreifach-Hubgerüsten des ETV C lassen sich Hubhöhen bis 7,40 Meter erreichen. Die Mastprofile können Verwindungen besser aufnehmen und bewirken höhere Resttragkräfte auch bis in große Hubhöhen. Zudem gewähren sie dem Fahrer eine gute Sicht auf Gabeln und Last. Um dem Fahrer die Arbeit zu erleichtern und gleichzeitig die Sicherheit des Einsatzes zu erhöhen, lassen sich die Fahrzeuge mithilfe der ergonomisch angeordneten Bedienelemente intuitiv und feinfühlig bedienen.

Für eine sichere Fahrt durch Kurven sorgt Jungheinrich Curve Control, das bei Kurvenfahrt die Geschwindigkeit – in Abhängigkeit vom Lenkwinkel – automatisch reduziert. Die kompakten Stapler eignen sich aufgrund ihrer Bauweise in Kombination mit der Schubmasttechnik für Arbeitsgangbreiten ab 2.829 Millimeter (nach VDI, bei Aufnahme von Europaletten in Längsrichtung). Somit sind die Schubmaststapler ETV C16 und ETV C20 auch für ein wirtschaftliches Ein- und Auslagern in großen Höhen und auf engstem Raum geeignet. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Material handling

Verfügbarkeit zählt

Um einen zuverlässigen Warenfluss im Zentrallager bei Mahle Aftermarket in Schorndorf zu sichern, arbeitet das Unternehmen seit vier Jahren mit einem Fullservice-Vertrag. Partner ist der Linde-Vertragshändler Schöler Fördertechnik. 75...

mehr...
Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...