Gegengewichtstapler

Funktionen überwacht

Crown hat sein Produktportfolio mit einem neuen Gegengewichtstapler ergänzt. Die FC-5200-Serie ist mit Einrichtungen zum Heben schwerster Lasten ausgerüstet. Der Hersteller nennt Tragfähigkeiten von 2,0 bis 3,0 Tonnen.

Gegengewichtsstapler

Das Crown-Intrinsic-Stability-System überwacht und steuert dabei alle wichtigen Funktionen und Bewegungen für mehr Stabilität und Sicherheit, was wiederum das Vertrauen des Bedieners in sein Fahrzeug fördern soll. Zwei Antriebsmotoren und eine spezielle Lenkachsgeometrie ermöglichen einen kleinen Wenderadius.

Dank seiner schnellen Beschleunigung und hohen Fahr- und Hubgeschwindigkeiten ist der FC 5200 auf zeitsparendes Arbeiten ausgelegt. Zudem lässt sich die Laufzeit pro Batterieladung durch Wahl des entsprechenden Leistungsprofils um bis zu 25 Prozent erhöhen. Zur Senkung der Gesamtbetriebskosten trägt auch das „eGEN“-Bremssystem bei. Es kommt ohne mechanische Verschleißteile aus, wodurch sich der Wartungsaufwand reduziert. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Elektrostapler

Bequem überdacht

TX-Baureihe mit geschlossener Kabine. Unicarriers hat die Ausstattung seiner Gegengewichtsstaplerserie TX erweitert und die Modelle TX3 und TX4 mit beheizbarer Fahrerkabine vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

mehr...