Staplerflottensteuerung

GPS oder RLS im Lager

Erstmals wird mit dem inconsoRLS, einem neu entwickelten Realtime Location System und Add-on der inconso Logistics Suite, eine Effizienzmaximierung der Staplersteuerung ermöglicht: Das System erfasst den Standort jedes Staplers in Echtzeit, so dass wegeoptimiert stets der bestpositionierte Gabelstapler für den Auftrag beauftragt werden kann.

Staplerflottensteuerung

Zudem erübrigt das inconsoRLS ein manuelles Scannen der Paletten und sorgt dadurch für zusätzliche Zeitersparnis. Auch räumlich passt sich das System gegebenen Lagerbedingungen an: Im Außenlager werden die Positionen über GPS errechnet, in Hallen wertet das Realtime Location System Bilddaten der Umgebung in Echtzeit aus. Die wegweisende Lösung des europaweit führenden Software- und Beratungsunternehmens für Logistiklösungen kann schnell und ohne große Ausfallzeiten eingeführt werden. Neben der Implementierung des Inconso-Add-ons in ein bestehendes Warehouse-Management-System sind lediglich Peripheriegeräte an den Staplern sowie Markierungen in der Halle zu montieren.

Vorzugsweise in Blocklagerstrukturen funktioniert inconsoRLS als Lokalisierungslösung zur Optimierung des Handlings von Ganzpaletten. Hinterlegt wird ein dreidimensionaler Lagerplan, der die Lagerplatzdaten des Lagerverwaltungssystems einbezieht und Position und Abmessungen jeder Palette in seinem Koordinatensystem führt. Für Datenerfassung und -ausgabe nutzt die Lösung neben dem Staplerterminal lediglich eine angeschlossene GPS-Antenne und/oder Kamera. Die Ermittlung der Positionsdaten erfolgt im Frontend des Staplerterminals selbst. Zudem werden dort Informationen zu Gabelhöhe, Gabelspreizung, Gabelversatz über eine I/O-Karte mitberücksichtigt. Da die rechenintensive Bildverarbeitung vollständig im Frontend abgebildet wird, gibt es auch in zentral gehosteten Systemen keinen Zeitverzug durch Übermittlungszeiten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...