Gegengewichtsstapler

Stapler ohne Fahrer

MLR hat seine Produktpalette um fahrerlose Gegengewichtsstapler erweitert. Der 2.650 Millimeter lange und 1.000 Millimeter breite vollautomatisierte Phoenix A-1,2 kann Lasten frei tragend mit einem Gewicht bis 1,2 Tonnen transportieren. Für den Kräfteausgleich sorgen Gegengewichte am Rumpf des Fahrzeugs. Damit kommt das fahrerlose Transportfahrzeug auf ein Eigengewicht von insgesamt 3,1 Tonnen.

Fahrerloser Gegengewichtsstapler

Das Standardfahrzeug ist mit 1.200 Millimeter langen Gabeln ausgestattet, die bis zu einer Höhe von 2.500 Millimeter angehoben werden können. Optional ist ein Palettenfindersystem auf Basis eines Laserscanners für schwierige Lastauf- und Lastabnahmen erhältlich.

MLR setzt bei seinen Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) wahlweise Laser- oder Magnetnavigation ein.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...