Gegengewichtsstapler

Stapler ohne Fahrer

MLR hat seine Produktpalette um fahrerlose Gegengewichtsstapler erweitert. Der 2.650 Millimeter lange und 1.000 Millimeter breite vollautomatisierte Phoenix A-1,2 kann Lasten frei tragend mit einem Gewicht bis 1,2 Tonnen transportieren. Für den Kräfteausgleich sorgen Gegengewichte am Rumpf des Fahrzeugs. Damit kommt das fahrerlose Transportfahrzeug auf ein Eigengewicht von insgesamt 3,1 Tonnen.

Fahrerloser Gegengewichtsstapler

Das Standardfahrzeug ist mit 1.200 Millimeter langen Gabeln ausgestattet, die bis zu einer Höhe von 2.500 Millimeter angehoben werden können. Optional ist ein Palettenfindersystem auf Basis eines Laserscanners für schwierige Lastauf- und Lastabnahmen erhältlich.

MLR setzt bei seinen Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) wahlweise Laser- oder Magnetnavigation ein.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Elektrostapler

Bequem überdacht

TX-Baureihe mit geschlossener Kabine. Unicarriers hat die Ausstattung seiner Gegengewichtsstaplerserie TX erweitert und die Modelle TX3 und TX4 mit beheizbarer Fahrerkabine vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

mehr...