Reachstacker

Bis in die dritte Reihe

Für den Transport der Container auf dem Firmengelände setzt das Packaging Center Hamburg (PCH) jetzt die neueste Generation der Hyster Reachstacker RS46-36CH ein, die bereits die Abgasvorschriften gemäß Tier 4 final/Stufe IV erfüllen. Derzeit sind drei Großstapler dieses Modells bei PCH im Einsatz, darunter auch der tausendste Reachstacker, den Hyster im niederländischen Werk Nijmegen produzierte.

Hyster Reachstacker RS46-36CH

Bei den Reachstackern sorgt ein Cummins QSL9-Motor mit bis zu 370 PS/276 KW für die nötige Leistung. Die Fahrzeuge werden aucn zum Stapeln der 20 und 40 Fuß großen Seecontainer in der ersten, zweiten und dritten Reihe im hauseigenen Leercontainerdepot eingesetzt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...