FTS

Wendige Riesen

Der Wellpappenverabeiter Tricor Packaging & Logistics nutzt im neuen Werk in Bad Wörishofen ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) für den vollautomatisierten Lkw-Wechselbrückentransport.

Das fahrerlose Schwerlastfahrzeug mit einer Tragfähigkeit von 11,7 Tonnen transportiert die beladenen und leeren Wechselbrücken zwischen Lkw-Übergabestation, Wechselbrückenterminal, Palettenlager und Versandbereich.

Die von EK Automation entwickelte Anlage ermöglicht die Be- und Entladung von bis zu 400 Wechselbrücken pro Tag. Zwei fahrerlose Schwerlastfahrzeuge mit einer Tragfähigkeit von 11,7 Tonnen transportieren die beladenen und leeren Wechselbrücken zwischen Lkw-Übergabestation, Wechselbrückenterminal, Palettenlager und Versandbereich. Um je eine Wechselbrücke laden zu können, haben die Fahrzeuge eine Länge von 8,2 und eine Breite von 2,2 Metern. Dennoch seien die Fahrzeuge vom Typ Vario flexibel. Dank ihres Fahrwerks mit sechs gelenkten Rädern sind sie auch zur Diagonal- und Querfahrt fähig.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Li-Ion-Hochhubwagen

Elektro macht wendig

Jungheinrich hat mit dem ERC 216zi einen rundum neuentwickelten Elektro-Hochhubwagen vorgestellt. Es sei das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse dank integrierter Lithium-Ionen-Batterie, das neue Lenkkonzept Smartpilot soll für bessere Agilität im Lager...

mehr...
Anzeige

Abschlussergebnis

Logimat bricht erneut Rekorde

Die Logimat 2019 hat ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis geschlossen: Die Intralogistik-Fachmesse konnte deutliche Zuwächse verzeichnen – in den Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...

Kleinteilelager

Die Sportausrüstung kommt automatisch

Für das E-Commerce Unternehmen Sport Okay in Innsbruck hat Hörmann ein vollautomatisches Kleinteilelager entwickelt. Mit dem Autostore-Konzept finden 55.000 Behälter Platz und 44 Roboter sorgen für rund 336 Einlagerungen und Retouren sowie 8.000...

mehr...