Nieder- und Hochhubwagen

Hochhubwagen zum Mitnehmen

Toyota Material Handling erneuert seine kleinen elektrisch betriebenen Nieder- und Hochhubwagen, den BT Levio LWE130 und den BT Staxio HWE100. Die Geräte eignen sich für die Anwendung auf engem Raum und seien außerdem prädestiniert als Mitnahmegeräte auf Lkw.

Nieder- und Hochhubwagen

Lasten von bis zu 1,3 Tonnen kann der LWE130 auf kurzen und mittellangen Strecken bei bis zu 5,5 Kilometer pro Stunde transportieren. Der HWE100 bringt Ware von einer Tonne auf bis zu zwei Meter. Beide Geräte werden mit einem integrierten Ladegerät geliefert. Für die Mitnahme auf dem Lkw ist für den LWE130 auch einen On-board-Ladevorrichtung erhältlich. Außerdem sind beide Wagen mit wartungsarmen AC Motoren ausgestattet.

Der HWE biete optional eine automatische Höhenanpassung, die mittels Fotozelle die Höhe der Last kontrolliere und so eine komfortable Bedienung ermögliche, gab der Hersteller bekannt. Eine präzise Positionierung sei mit dem Hochhubwagen kein Problem: Durch einen einfachen Doppelklick wird die Click-2-Creep-Funktion aktiviert und erlaube ein sicheres Manövrieren auf engem Raum. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...