Hydraulikschlauch

Schlauch nicht gleich Schlauch

Der 692PU ist aufgrund seiner Materialbeschaffentheit witterungs- und alterungsbeständig

Insbesondere wenn es um Anwendungen in der Fördertechnik geht, verlangen Produktivität, Sicherheit und Zuverlässigkeit eine sorgfältige Schlauchauswahl. Merke: Hydraulikschlauch ist nicht gleich Hydraulikschlauch. Der Markt verlangt höhere Betriebsleistungen, verstärkte Einhaltung von Normen für die Sicherheit des Bedienpersonals und der Anlagen sowie die Minimierung teurer Stillstandszeiten. Die Ingenieure der Erstausrüster stellen dabei fest, dass der bewährte Geflechtschlauch diese Anforderungen erfüllt. Als technischer Partner der OEMs im Bereich Förderzeuge hat Parker mit dem 692PU einen Schlauchtyp entwickelt, der den kritischen Faktoren des Hydraulikkreislaufs und den hohen Marktanforderungen entspricht. Der 692PU ist aufgrund seiner Materialbeschaffentheit witterungs- und alterungsbeständig; die Außenschicht besteht aus Verbundmaterialien mit hoher Ozonbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Dank seiner speziellen Innenschicht aus synthetischem Gummi ist der Schlauch gegen eine Vielzahl gängiger Medien voll beständig. Dazu gehören Flüssigkeiten auf Erdöl- und Wasser-Glykol-Basis, mineralische und biologisch abbaubare Schmieröle, Luft und Wasser. Der 692PU bietet einen konstanten Betriebsdruck von 21,0 MPa sowie einen Sicherheitsfaktor von vier zu eins. Er wird für alle Anwendungen im Bereich mobile Maschinen eingesetzt.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetgreifer

Handling mit Magnet

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer fassbar. Hierfür bieten sich beispielsweise die Magnetgreifer MHM-X6400 von SMC an.

mehr...

Drehgreifer

Kurz und kompakt

Mit dem Drehgreifer DG 20 erweitert Afag Automation das Produktprogramm. Der DG 20 eignet sich für anspruchsvolle pneumatische Greif- und Drehaufgaben von Kleinteilen. Als kürzester Drehgreifer seiner Leistungsklasse will er mit einer präzisen...

mehr...

Modlink Heavy

Für ganz raue Einsätze

Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik sollen auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik sicherstellen.

mehr...
Anzeige

Drehgreifer

Wie man’s dreht und wendet

Handling mit Drehgreifern. Die Produkte und Systemlösungen von Afag eignen sich für den Einsatz in Branchen wie Automotive, Pharma- und Konsumgüterindustrie. Dazu zählen auch pneumatische und elektrische Drehgreifer.

mehr...

Standardzylinder

Mit Luft gedämpft

IMI Precision Engineering präsentierte die neuen pneumatischen ISO-Standardzylinder ISO Line TM der Marke IMI Norgren. Es ist die erste Baureihe, die mit dem „Adaptive Cushioning System“ von IMI Norgren ausgestattet ist. 

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...