Langgutstapler

In die Höhe und Breite

Der Mehrwegestapler Tergo UFW von Unicarriers ist speziell für die Anforderungen beim Transport und Stapeln von Langgut und Palettenladungen konzipiert. Dabei erbringt er dieselbe Leistung wie ein Schwerlast-Schubmaststapler.

Mehrwegestapler Tergo UFW

Der Achsenabstand der Gabeln lässt sich serienmäßig hydraulisch vergrößern. Der Vorteil: Jede Art von Lasten kann bequem aufgenommen und sicher befördert werden. Zudem ermöglicht die Ergonomie des Tergo UFW zusammen mit einer Durchsicht durch Mast, Fahrerschutzdach und Säulen gemäß dem neuen Pro-Vision-Konzept jederzeit Rundumsicht. Über eine zusätzliche Rückfahrkamera bleiben die Lastenden voll einsehbar, was ein besonders präzises Manövrieren der Ladung ermöglicht. Durch seine Vielseitigkeit ist er für unterschiedlichste Arbeiten im Lager geeignet. Die Gabelbreite ist serienmäßig hydraulisch von 560 auf 1.550 Millimeter oder optional sogar bis 2.220 Millimeter verstellbar, was das Ein- und Auslagern sowie den Transport von Gütern unterschiedlicher Länge erleichtert. Mit einer Höchstladekapazität von 2.500 Kilogramm, einer Hubhöhe bis 9.700 Millimter (beides Modell UFW 250) sowie einer Maximalgeschwindigkeit von 13 Kilometer pro Stunde erreicht der Tergo UFW auch beim Handling von Paletten hohe Arbeitseffizienz. Für die Wendigkeit in engen Lagergängen können die Lenkräder bei Bedarf einzeln gesteuert werden.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...