Anschlagpunkte

Dreh- und Angelpunkt

Die neue Maschinenrichtlinie 2006-42-EG schreibt vor, dass Vorrichtungen, Bauteile oder sonstige Objekte mit einem Gewicht von mehr als 20 Kilogramm geeignete Anschlagpunkte zum Heben und Bewegen haben müssen.

Die drehbaren Universal-Anschlagpunkte von Norelem sind hochfeste Lastaufnehmer der Güteklasse 10.

Die drehbaren Universal-Anschlagpunkte von Norelem sind hochfeste Lastaufnehmer der Güteklasse zehn. Bei fest angezogener Schraube sind die Ringkörper dennoch um 360 Grad drehbar und richten sich der Belastungsrichtung entsprechend automatisch aus. Die robusten Anschlagpunkte eignen sich zum Heben und Transportieren mittlerer bis schwerer Lasten vorwiegend im Anlagen- und Maschinenbau. Drehbare Ringschrauben von Norelem böten ein Höchstmaß an Sicherheit und erfüllten sämtliche Anforderungen nach EN 1677-1.

Die Vorzüge dieser Ringschrauben: Die Zugrichtung im fest verschraubten Zustand lässt sich einstellen, und der Ringkörper dreht sich dabei entsprechend. bw

Halle 5, Stand 5425

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...