Hebezeuge

Heben ohne Öl

Für den Einsatz in Chemie- und Pharmaunternehmen, der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie in Reinräumen bietet J.D. Neuhaus (JDN) pneumatische Hebezeuge mit Tragfähigkeiten bis zu einer Tonne in vernickelter Ausführung an.

Pneumatische Hebezeuge in vernickelter Ausführung

Die Schichtdicke beträgt 25 Mikrometer. Erhältlich sind JDN-Druckluft-Hebezeuge der Profi-Serie, die zum Verfahren von Lasten in manuelle oder pneumatisch betriebene Laufkatzen eingebaut werden. Bei niedrigen Raumhöhen empfiehlt der Hersteller die JDN-Flachlaufkatzen. Für das Big-Bag-Handling hat JDN spezielle Hebezeuge im Programm, die nun auch in vernickelter Ausführung zum Einsatz kommen.

Optional erhalten Interessenten die vernickelten Hebezeuge mit Edelstahlkette, Edelstahlhaken und verschiedenen Kettenbehältern. Beim Einsatz von Edelstahlketten und -haken reduziert sich die maximale Tragfähigkeit auf 750 Kilogramm. Alle vernickelten JDN-Hebezeuge seien gut zu reinigen, korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit. Außerdem sind sie für ölfreien Betrieb geeignet. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...
Anzeige

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...