Hebezeuge

Heben ohne Öl

Für den Einsatz in Chemie- und Pharmaunternehmen, der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie in Reinräumen bietet J.D. Neuhaus (JDN) pneumatische Hebezeuge mit Tragfähigkeiten bis zu einer Tonne in vernickelter Ausführung an.

Pneumatische Hebezeuge in vernickelter Ausführung

Die Schichtdicke beträgt 25 Mikrometer. Erhältlich sind JDN-Druckluft-Hebezeuge der Profi-Serie, die zum Verfahren von Lasten in manuelle oder pneumatisch betriebene Laufkatzen eingebaut werden. Bei niedrigen Raumhöhen empfiehlt der Hersteller die JDN-Flachlaufkatzen. Für das Big-Bag-Handling hat JDN spezielle Hebezeuge im Programm, die nun auch in vernickelter Ausführung zum Einsatz kommen.

Optional erhalten Interessenten die vernickelten Hebezeuge mit Edelstahlkette, Edelstahlhaken und verschiedenen Kettenbehältern. Beim Einsatz von Edelstahlketten und -haken reduziert sich die maximale Tragfähigkeit auf 750 Kilogramm. Alle vernickelten JDN-Hebezeuge seien gut zu reinigen, korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit. Außerdem sind sie für ölfreien Betrieb geeignet. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nach Übernahme

VanRiet ist jetzt MHS

Der niederländische Systemintegrator VanRiet Material Handling Systems firmiert seit dem 1. Januar 2020 unter dem Namen Material Handling Systems (MHS). Damit ist der letzte Schritt im Übernahmeprozess erfolgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Item in Stuttgart

Mit neuen Rollen zur Logimat

Item zeigt auf der Logimat sein erweitertes Portfolio. Neu im MB Systembaukasten sind beispielsweise Lenk- und Bockrollen für Traglasten bis 60 Kilogramm, mit denen sich Routenzüge für Transportaufgaben individuell gestalten lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergnomisches Beladen

Ergonomie am Routenzug

Still bietet mit dem Liftrunner ein Routenzugsystem aus verschiedenen Rahmen und Trolleys an. Neben Palettentrolleys für Großladungsträger werden zunehmend Kleinladungsträger auf Regaltrolleys transportiert.

mehr...

Elektro-Schlepper

Schleppen, wenn es eng wird

Jungheinrich stellt die neuste Version seines schmalen Elektro-Schleppers EZS 130 vor. Mit einer Breite von 600 Millimetern ist das Fahrzeug für den wendigen Kleinteiletransport im platzsparenden Routenzug ausgelegt.

mehr...