handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Proant von InsystemsAutonomes FTS transportiert Paletten

Insystems-proANT-579-Gang

Insystems hat bei einem italienischen Automobilzulieferer mit Sitz in Pisa ein autonomes Fahrerloses Transportsystem für den Transport von Paletten implementiert. Das Proant AGV 576 kann einzelne oder gestapelte Paletten automatisch vom Boden aufnehmen und an einem Zielort abgeben.

…mehr
zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

CarrierEs darf regnen

Jung bietet mit einem wetterfesten Logistikanhänger eine robuste Lösung für den Innen- und Außenbereich in der Intralogistik. Basis ist der Jung Distribution Carrier (JDC) „Fork“, eine bewährte Variante des C-Frames von Jung.

sep
sep
sep
sep
Jung Distribution Carrier

Mit Modulen aus dem Baukastensystem kann der Anwender verschiedene Optionen auswählen – auch den Wetterschutz mit Spritzschutzlappen. Er schützt nicht nur vor Nässe – auch vor neugierigen Blicken. Der Wetterschutz besteht aus einer robusten Lkw-Plane und lässt sich wie ein Rollo öffnen. Farblich sei für jeden Geschmack etwas dabei, informiert das Unternehmen: Zur Auswahl stehen 25 standardisierte Farben. Besondere Dämpfungseigenschaften haben die Super-Elastik-Räder. Dank einer speziellen Profilierung findet nur eine geringe Schmutzverschleppung im Übergangsbereich zu Hallen statt. Durch die Allrad-Achsschenkellenkung fahren bis zu vier Anhänger im Routenzug noch maximal spurtreu dem Zugfahrzeug hinterher.

Kleine Wenderadien von unter 2,50 Meter bei vier Anhängern sind von Vorteil in engen Gassen und auch im Fall einer Notbremsung nützlich. Durch das elektrische Anheben der Bodenroller werden Verschleiß und Geräuschentwicklung gering gehalten. Mit umsteckbarer Deichsel kann der „Fork“ entweder rechts oder links zur Fahrtrichtung verwendet werden; optional sind auch verstellbare Gabelzinken im Angebot. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

„Perfect Truck“ von Linde Material Handling

Linde-RoadsterEin Stapler für alle Fälle

Mit dem „Perfect Truck“ stellt Linde Material Handling eine Special Edition seines sichtoptimierten Roadster-Modells vor. Durch Kombination des branchenweit einzigartigen Fahrzeugkonzepts mit neuesten Sicherheitsfeatures demonstriert der Warenumschlagsspezialist aktuell zum Branchenevent World of Material Handling (WoMH) in Mannheim, welche vielfältigen Möglichkeiten Flottenbetreiber heute haben, um ihren Betrieb noch sicherer und die Staplerflotte produktiver zu machen.

…mehr
mobile Roboter

MiR-RoboterTransport in Dauerschleife

Mobile Roboter in der Fertigung. Die zunehmende Vernetzung industrieller Produktion erfordert mehr intelligente Lösungen im Bereich der Intralogistik. Mobile Roboter helfen, dem Anspruch an einen hochflexiblen und transparenten Materialfluss erfolgreich zu begegnen.

…mehr
Bildschirme

Werkstückträger-TransportsystemeVernetzt und transparent montieren

Stein Automation als Hersteller von Werkstückträger-Transportsystemen bietet standardisierte und vernetzte Module an. Anwender können ihre Anlagen bedarfsgerecht zusammenstellen und schnell auf sich ändernde Produktionsbedingungen reagieren.

…mehr
Transparenz durch vernetzte Materialflüsse in Produktion und Logistik

Intralogistik-SoftwareVernetzung ist der Schlüssel

Intelligente Software optimiert die Supply Chain. Auf der Digital Factory, der internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, die im Rahmen der HMI stattfindet, zeigt Viastore Industrie 4.0-Lösungen.

…mehr
Förderbrücken

Vertikalförderer, Palettenwechsler, SteuerungMedikamente im Materialfluss

Fördertechnik. Sanofi, viertgrößtes Pharmaunternehmen weltweit, versorgt über Fördertechnik von Klinkhammer und den Wechsel von Standard- auf Hygienepaletten seine Produktion von flüssigen Arzneimitteln, Tabletten und Salben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige