Crisplant mit Sprengstoffdetektion

Gefahr gescannt, Gefahr gebannt

Die Beumer Group hat das behälterbasierte Transport- und Sortiersystem CrisBag-System mit einem Sprengstoffdetektor ausgestattet und von der Europäische Zivilluftfahrt-Konferenz (engl. European Civil Aviation Conference, kurz ECAC) bewerten und zertifizieren lassen.

Damit ist Crisplant der erste Hersteller, der eine solche Lösung mit Sprengstoff-Detektionssystem (EDS) nach Standard 3 anbietet.

Gepäckabfertigung inklusive Sprengstofferkennung: Crisplant macht das Fliegen sicherer. (Foto: Beumer-Group)

Das Abfertigungssystem teilt jedem Gepäckstück einen separaten Behälter zu. Dieser ist mit einem RFID-Chip ausgestattet, der eine lückenlose Rückverfolgung sicherstellt. Die Behälter passieren den integrierten HI-SCAN 10080 XCT. Dabei handelt es sich um einen Röntgen-Zeilenscanner mit 3D-volumetrischem Computertomographen, der aus den erfassten Rohdaten Bilder rekonstruiert. Das CrisBag-System wurde nun auch mit L3-Detektoren für Standardbehälter zugelassen. Diese Detektoren zeichnen sich durch eine gute Winkelauflösung sowie eine hohe Statistik aus.

„Mit CrisBag bekommen Flughäfen ein einfaches, kompaktes und kosteneffizientes Gepäckabfertigungssystem mit integriertem Sprengstoffdetektor nach ECAC Standard 3“, erklärt Crisplant-Geschäftsführer Klaus Schäfer. „Die Gepäckstücke lassen sich außerdem zu 100 Prozent rückverfolgen. Das System können Flughafenbetreiber auch nachträglich installieren.“ bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Beumer ist zufrieden

Vom Produkt zur Lösung

Die Beumer Group blickt mit einem Auftragseingang von etwa 770 Millionen Euro in 2013 erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Diese kontinuierliche Steigerung sei möglich, weil sich Beumer auf seine unternehmerischen Kernkompetenzen konzentriere.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Gepäckabfertigung von Beumer

Kein Koffer geht verloren

Der Flughafen Paris-Charles de Gaulle setzt auf eine neue Gepäckabfertigungsanlage von Beumer. Sie besteht aus dem behälterbasierten Transport- und Sortiersystem Crisbag und ermöglicht die lückenlose Verfolgung des Gepäcks zwischen Check-in und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...