Combilift auf der transport logistics

Stark auf dem Freigelände

Die Exponate von Combilift auf der transport logistic in München (Halle 4 und Freigelände) reichen von dem kleinen Combi-CS Deichselstapler bis hin zu einem Straddle Carrier. Auch ausgestellt ist ein Modell der Aisle Master Gelenkstaplerreihe für den Schmalgangeinsatz im Lager.

Der SC Straddle Carrier wurde ursprünglich für das Containerhandling entwickelt. © Combilift

Blickfang auf dem Stand im Freigelände sei eines der größeren Produkte – ein Combi-SC Straddle Carrier, kündigte der Hersteller an. Dieses Gerät, das ursprünglich für das Containerhandling entwickelt wurde, kann extrem große und potenziell schwierige Lasten wie Beton, Stahl und Modulbauten bis zu 100 Tonnen befördern. Ein Vorteil der SC-Reihe sei die geringe Achslast gegenüber Schwerlaststaplern, Reachstackern oder Mobilkranen, die den kosteneffektiveren Betrieb auf rauhem und unebenem Gelände ohne spezielle und teure Bodenverstärkung erlaubt. Dazu kommen niedriger Energieverbrauch, exzellente Rundumsicht von der Fahrerkabine aus und Drei-Rad Wendigkeit.

Die Straddle Carriers werden nach Kundenspezifikationen maßgeschneidert gebaut und sind mit einer Vielzahl von Optionen wie Fernbedienung erhältlich. Weiteres Exponat ist der Combi-CS Deichsel-Frontstapler. Mit dem international patentierten Mehr-Stellungs-Deichselkopf ausgestattet bietet er sicheren Betrieb, maximale Bedienersicht sowie optimale Schmalgangleistung. Ebenso für den Schmalgangeinsatz konzipiert ist der Aisle Master Gelenkstapler. Er wird in Live-Vorführungen innerhalb der Regale auf dem Stand in der Halle B4 zu sehen sein. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubwagen

Obst und Gemüse im Doppelstock

Mit dem EXD-SF 20 hat Still einen Hubwagen für Lasten bis 2.000 Kilogramm mit Doppelstock-Funktion entwickelt, der für den Transport empfindlicher oder nicht-stapelbarer Güter wie Obst, Gemüse oder zerbrechliche Waren geeignet ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hangcha

Vorteile von Li-Ion-Akkus für Stapler

Bei Mobiltelefonen und Tablets haben sich Lithium-Ionen-Batterien längst durchgesetzt. Anders beim Elektrostapler: Hier dominiert noch immer der klassische Blei-Säure-Akku. Wobei die moderne Alternative zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

mehr...
Anzeige

Schwanken verboten

Hoch hinaus mit schwerer Ladung

Für einen Neuauftrag errichtete die Spedition Schmitt eine neue Logistikanlage, in der Bauteile für Achs- und Getriebewerke gelagert und kommissioniert werden. Hierfür lieferte die Schöler Fördertechnik Schubmaststapler mit Linde Dynamic Mast...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hochhubwagen

Zwei Tonnen im Doppelstock

Der DS 3040 von Crown ergänzt die Doppelstock-Hochhubwagen der DT-Serie. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu zwei Tonnen und Hubhöhen von bis zu 2300 Millimetern ist der Stapler für den Einsatz in engen Umgebungen konzipiert.

mehr...