Neuer Vertriebspartner

Clark baut den Vertrieb in Spanien aus

Clark hat mit Serema einen neuen Vertriebspartner für Spanien gefunden. Der Flurförderzeugspezialist mit Sitz in Rubí, Barcelona, übernimmt den Verkauf und Service in der Region Barcelona.

Serema mit Sitz in Rubí, Barcelona, übernimmt den Verkauf und Service in der Region Barcelona. © Clark

Anlässlich der Vertragsunterzeichnung erklärte Rolf Eiten, President & CEO von Clark: „Wir freuen uns, mit Serema einen Partner mit einer langjährigen Erfahrung im Flurförderzeuggeschäft gefunden zu haben, der unsere Kunden in der Region Barcelona kompetent betreut.“ Mit der Partnerschaft will das Unternehmen seine Präsenz in Europa und auf dem spanischen Markt ausbauen. Mit Serema hat Clark nun insgesamt zehn Händler in Spanien.

Montse Padrós, CEO von Serema, erklärt anlässlich der Partnerschaft mit Clark: „Wir sind sehr erfreut, nun ein Teil der Clark Familie zu sein. Clark hat sich nicht nur mit einem Know-how von mehr als 100 Jahren im Bereich Flurförderzeuge einen Namen gemacht, sondern steht heute auch für ein breites Sortiment an Gegengewichts- und Lagertechnikfahrzeugen sowie für ein hohes Maß an Professionalität.“

Serema wurde 1986 gegründet und hat ihren Firmensitz in der katalanischen Stadt Rubí im Nordosten Spaniens, circa 32 km von Barcelona entfernt. Auf dem Firmengelände befinden sich, neben einem Verwaltungsgebäude und einem Trainingsraum eine moderne Werkstatt, ein Lager für die circa 200 Fahrzeuge umfassende Mietflotte sowie ein Ersatzteillager mit rund 6.000 Teilen. Zum Kerngeschäft gehören der Verkauf, die Vermietung und der Service für Neu- und Gebraucht-Flurförderzeuge. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige